Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

DB Arriva expandiert in Tschechien

20.10.16 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld


DB Arriva baut die führende Stellung im tschechischen Busmarkt weiter aus und hat im Großraum Prag eine weitere Busgesellschaft übernommen. Das in der tschechischen Stadt Kladno beheimatete Unternehmen CSAD MHD Kladno betreibt überwiegend Verkehre in West-Tschechien und insbesondere im Bereich des Prager Flughafens. CSAD MHD Kladno beschäftigt rund 360 Mitarbeiter, verfügt über 160 Busse und erzielte im Jahr 2015 gut 16 Millionen Euro Umsatz.


Die DB-Tochter für den Regionalverkehr im europäischen Ausland beschäftigt in der Tschechischen Republik nunmehr über 3.400 Mitarbeiter und betreibt mehr als 2.100 Busse. „Wir sehen Osteuropa auch langfristig als Wachstumsmarkt und wollen insgesamt unsere Marktposition auf dem europäischen Festland weiter ausbauen“, sagte Manfred Rudhart, Vorsitzender der Geschäftsführung von DB Arriva. Zum Kauf gehört auch die Firma KD Servis, die sich auf Kraftstoff- und Ersatzteilversorgung sowie Werkstattservices für Busunternehmen spezialisiert hat.


DB Arriva ist die Tochter der Deutschen Bahn für den Personenverkehr im Ausland. Sie ist in 14 europäischen Ländern mit rund 60.000 Mitarbeitern aktiv und befördert mehr als 2,2 Milliarden Fahrgäste pro Jahr. Der Umsatz lag 2015 bei 4,8 Milliarden Euro. Neben Tschechien ist DB Arriva auch in Kroatien, Polen, Serbien, Slowakei, Slowenien und Ungarn aktiv. Das Unternehmen betreibt sowohl Bus- als auch Eisenbahnleistungen.



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witte