Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

DB AG startet Qualitätsoffensive

DB AG startet Qualitätsoffensive

14.03.16 Autor:Stefan Hennigfeld

Drei Monate nach dem Start des Konzernprogramms „Zukunft Bahn“ für mehr Qualität kann die Bahn erste Ergebnisse vorweisen. "Zukunft Bahn“ ist Kernstück des größten Konzernumbaus der DB seit der Bahnreform 1994. Das mehrjährige Unternehmensprogramm steht für mehr Qualität in allen Geschäftsbereichen und im Systemverbund Schiene. Dazu werden in den kommenden Jahren für die Kunden zahlreiche Verbesserungen im Service und in der Qualität umgesetzt.

Die Deutsche Bahn stellt vorhandene Zugzielanzeiger auf bundesweit 120 Fernbahnhöfen auf neue, mehrzeilige Multizuganzeigen um. Seit letzter Woche informieren neue Multizuganzeigen die Reisenden an den Bahnhöfen Leipzig Hbf und Leipzig/Halle Flughafen sowie in Karlsruhe Hbf. Fahrgäste bekommen an den Bahnsteigen alle Informationen über die nächsten drei Abfahrten. Auch Gleisverlegungen von Folgezügen können so angezeigt werden. Die Umrüstung der ersten sechzig Bahnhöfe läuft seit Mitte Februar bis Anfang April.

Bis Ende des Jahres ist die Umstellung abgeschlossen. Damit werden bis Ende dieser Woche an insgesamt 40 Fernbahnhöfen in fünf Bundesländern die neuen Multizuganzeigen im Einsatz sein. In Bayern wurden neben den Hauptbahnhöfen München, Nürnberg, Passau und Regensburg bisher folgende Fernbahnhöfe umgestellt: Ansbach, Augsburg, Bayreuth, Donauwörth, Erlangen, Garmisch-Partenkirchen, Günzburg, Hof, Kempten, Rosenheim und Treuchtlingen. In Baden-Württemberg ist die Multizuganzeige bereits im Einsatz an den Fernbahnhöfen Baden-Baden, Heidelberg, Mannheim, Ulm, Vaihingen und Weinheim (Bergstraße).

In Sachsen sind es die Fernbahnhöfe Dresden Hbf und Dresden Neustadt und in NRW Aachen, Bochum, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Mönchengladbach, Mülheim (Ruhr), Münster, Oberhausen und Rheine. In Hessen folgen in Kürze Frankfurt/Main Hbf und Flughafen Fernbahnhof sowie Hanau Hbf und Wiesbaden Hbf.

„Von den ersten Verbesserungen profitieren Reisende bereits jetzt an unseren Bahnhöfen. Weitere Maßnahmen folgen, denn wir wollen unsere Kunden mit Leistung und Service überzeugen“, so André Zeug, Vorstandsvorsitzender der DB Station&Service AG. Um den Komfort weiter zu erhöhen, werden seit Februar Bahnhöfe intensiver gereinigt.

Von dieser Reinigungsoffensive profitieren 2016 die Reisenden an 53 großen und mittleren Bahnhöfen,