Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Couplink Group aus Aldenhoven – TOP-Innovator mit Auszeichnung

Logo - Couplink Group

 

 

 

 

 

 

 

 


Mit den neuesten Produkten in der Telematik und im Bereich von mobilen Servicelösungen bringt die Couplink Group, Software- und Beratungsunternehmen für Telematik und Logistik, die Digitalisierung in Unternehmen jeglicher Größe voran. Nun erhielt sie das TOP 100-Siegel für ihr professionelles Innovationsmanagement und zählt 2017 zu den Innovationsführern Deutschlands.

Aldenhoven. – Ob Fahrzeug, Servicemitarbeiter oder Handwerker – wenn Unternehmen mobile Einheiten rausschicken, ist das immer mit viel Logistik und Verwaltung verbunden. Gerade hier kann per Digitalisierung ganz einfach Abhilfe geschaffen werden. Für ihre innovativen Lösungen auf diesem Gebiet und das Management hinter dieser Innovationskraft nahm die Couplink Group AG nun das TOP 100-Siegel der compamedia GmbH durch den Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar entgegen. Aldenhovens Bürgermeister Ralf Claßen ließ es sich nicht nehmen, mit nach Essen zur feierlichen Preisübergabe am 23. Juni zu fahren.

„Das ganze Couplink-Team ist sehr stolz auf diese Auszeichnung. Wir freuen uns über die Bestätigung als Innovationstreiber im Bereich der Telematik,“ berichtet Monika Tonne, Vorständin der Couplink Group. Gemeinsam mit ihrem Mann Jens Uwe Tonne leitet sie das 20 Mitarbeiter starke familiär geführte Ausbildungsunternehmen. Der Marktführer im Bereich der prozessorientierten Telematik-Anbieter kann eine namhafte überregionale Kundschaft vorweisen: große Entsorger wie die veolia Deutschland GmbH, die Nehlsen AG aus Bremen, Karl Tönsmeier Entsorgungswirtschaft GmbH & Co. KG, Speditionen wie Spedition Rüdinger und Wandt Spedition Transportberatung GmbH sowie Serviceunternehmen wie ENGIE Deutschland GmbH aus Köln.

Gelebte Innovation
Dass Innovation bei der Couplink Group gelebt wird, zeigt das immer neue Produktportfolio. Im letztem Jahr brachte das Unternehmen mit smart!matics die erste Telematik-App auf den Markt, die endgerätemäßig mit allen Betriebssystemen läuft. Und seit Kurzem ist die neuste Entwicklung verfügbar, der Workflow Creator, mit dem Prozesse einfach angepasst werden können – innerhalb der Software und damit auch in den Unternehmensabläufen.

Auch die Teilnahme an immer neuen Forschungsvorhaben zeigt: Die Couplink Group wird in Wirtschaft und Forschung für ihr Innovationsmanagement geschätzt. Immatrikuliert im Cluster Smart Logistik arbeiten die Telematik-Spezialisten eng mit dem FIR e. V. an der RWTH Aachen zusammen. Im neusten Projekt wird z. B. erforscht, wie die Effizienz im Bereich der Werksverkehre und der Intralogistik in Produktionsbetrieben mittels einer Logistik-Plattform gesteigert werden kann.

Bemerkenswert – auch für die Jury des TOP 100-Wettbewerbs – sind die Workshops und Tagungen, bei denen gemeinsam mit Kunden und Partnern an neuen Innovationen gearbeitet wird. Nach einem ihrer Kundenworkshops Ende Juni dieses Jahres lädt die Couplink Group bereits am 5. September zur Telematik-Fachtagung ein: Spezialisten aus Telematik und Digitalisierung, aus Forschung und Praxis werden im Cluster Smart Logistik des FIR an der RWTH referieren und diskutieren.




Couplink_Group_Pressebild_TOP_100: Auch Aldenhovens Bürgermeister Ralf Claßen war mit dabei, als Ranga Yogeshwar Monika und Jens Uwe Tonne, den Vorständen der Couplink Group, die begehrte Top 100-Auszeichnung überreichte (v. l. n. r.).


Über Couplink Group AG
Digitales Flottenmanagement und mobile Servicesteuerung einfach und individuell an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst – das ermöglichen die hardwareunabhängigen Telematik-Lösungen des Softwareanbieters Couplink Group aus Aldenhoven. Alle Produkte gewährleisten eine effiziente, schnelle und transparente Echtzeit-Kommunikation zwischen der Disposition und den mobilen Einheiten. Der Telematik-Manager couplinkyourfleet kann über eine Vielzahl an Schnittstellen problemlos in die bestehende IT-Landschaft der Kunden integriert werden. Mit der Smartphone-App smart!matics, der ersten Telematik- und Service-App, die mit allen mobilen Betriebssystemen und auf allen Endgeräten  läuft, können neben großen Speditionen mit vielen Subunternehmern auch kleinere Unternehmen in die Digitalisierung einsteigen und professionelle Telematik-Software einsetzen.

Unter den Vorständen Monika und Jens Uwe Tonne hat sich das Software- und Beratungsunternehmen seit der Gründung 2000 vom ERP-System-Anbieter zum Experten für prozessorientierte Digitalisierung in der mobilen Telematik entwickelt. Zum Kundenkreis zählen klassische Speditionen (u. a. Rüdinger Spedition GmbH und Wandt Spedition Transportberatung GmbH) sowie Unternehmen der (Spezial-) Logistik (z. B. IGEFA Handelsgesellschaft mbH & Co. KG), Entsorgungswirtschaft (u. a. Veolia Deutschland GmbH und Karl Tönsmeier Entsorgungswirtschaft GmbH & Co. KG), des Kühl- und Schwertransports sowie Kurierdienste und weitere Servicedienstleister (z. B. ENGIE Deutschland GmbH). Ein Netzwerk aus 40 Partnern und 15 Couplink-Competence-Centern in Deutschland, Österreich und der Schweiz sichert die fachkundige Betreuung der rund 800 Kunden in der gesamten DACH-Region.

Die Couplink Group gewann 2016 mit couplinkyourfleet den Deutschen Telematik Preis in der Kategorie Nachrüsttelematik für Lkw sowie mit smart!matics den Telematik Award in der Kategorie App-basierte Telematik. Ausgezeichnet für sein Innovationsmanagement trägt das Unternehmen seit 2017 ebenfalls das TOP 100-Siegel. Zudem engagiert die Aldenhovener in zahlreichen branchenrelevanten Fachverbänden wie BVL, KVD und BDE und ist seit 2013 Partner des Clusters Smart Logistik der RWTH Aachen.

Weitere Infos: www.couplink.de