Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Comet bündelt am Containerterminal Logistikaktivitäten

<fck:meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"><fck:meta name="ProgId" content="Word.Document"><fck:meta name="Generator" content="Microsoft Word 12"><fck:meta name="Originator" content="Microsoft Word 12">

<!--{12511931778330}--><!--{12511931778331}--><!--{12511931778332}--><!--{12511931778333}--><style><!--{12511931778334}--></style><!--{12511931778335}--><!--{12511931778336}--><!--{12511931778337}-->

 

 

 

Comet bündelt am Containerterminal Logistikaktivitäten

</fck:meta></fck:meta></fck:meta></fck:meta>



Die Ten Brinke Gruppe, eineuropaweit führender Anbieter für schlüsselfertige Gewerbebauten, realisiertmit seinem Tochterunternehmen Ten Brinke Logistics B.V. im GewerbegebietLogInPort Bremerhaven die Errichtung eines Logistikparks. Für den erstenBauabschnitt der Firma Comet Feuerwerk GmbH werden insgesamt ca. 25.000 m²Hallen- und Bürofläche auf einem ca. 8 ha großen Areal errichtet. Damit zähltder neue Logistikpark im Gewerbegebiet LogInPort zu den flächenmäßig größtenProjekten, die die Ten Brinke Gruppe derzeit realisiert. Der Baubeginn starteteim Januar 2008, die Fertigstellung erfolgte Ende Juli 2008.

Starker chinesischer Handelspartner
Die Signalfarbe Rot ist das Erkennungszeichen der seit beinahe 50 Jahren inBremerhaven firmierenden Comet Feuerwerk GmbH. Mit der neuenGesellschafterstruktur und der Übernahme der Feuerwerksabteilung durch diechinesische Li & Fung Gruppe aus Hong Kong wird Emotion und Erlebnis purgelebt. „Wir arbeiten das ganze Jahr auf Hochtouren, um die Ernte sprich Umsatzin den letzten drei Verkaufstagen des Jahres (offizieller Verkaufsstart fürSilvesterfeuerwerk ist der 28. Dezember) einzufahren“, sagt GeschäftsführerRichard Eickel.
Comet, seit jeher als Hersteller und Importeur von hochwertigemMarkenfeuerwerken ein Garant für Qualität in der Branche, ist laut Eickel dieunangefochtene Nummer zwei der Branche in Deutschland. Nach einervorübergehenden wirtschaftlichen Delle in 2004 bewegt sich der Umsatz wiederstabil mit aktuell etwa 40 Mio. Euro, so Eickel. Insbesondere die Anfang 2005besiegelte Zusammenarbeit mit dem chinesischen Mutterkonzern habe Früch tegetragen. In den letzten drei Jahren hat die Comet Feuerwerk bei derBundesanstalt für Materialforschung und -prüfung stets die meisten Zulassungenfür Produktinnovationen zu verzeichnen gehabt.
In einem Markt mit Chancen und Risiken fühlt sich der gebürtige SauerländerEickel mit dem chinesischen Handelskonzern – Li & Fung setzt mit gut 10.000Mitarbeitern in über 40 Ländern etwa 7 Mrd. Euro um – für zukünftige Projektegut gerüstet. Der Aufbruch zu neuen Ufern wird in der Seestadt ganz praktischmit dem Neubau und Umzug vom angestammten Firmenareal in Bremerhaven-Wulsdorf(Gewerbegebiet Weißenstein) in Richtung Norden am aufstrebendenLogistikstandort LogInPort demonstriert. 

„Der Bau unseresneuen Logistikzentrums
in Bremerhaven ist ein ganz klares Bekenntnis
zum Standort. Die Bedeutung Bremerhavens
als wachsender Hafen für Südostasienverkehre,
das passende Grundstück und schnelle
Genehmigungsverfahren haben
uns überzeugt. Das Projekt wurde
von der BIS hervorragend betreut.“
Richard Eickel,
Geschäftsführer Comet Feuerwerk GmbH


Im Rahmen der Neu-Investition in Höhe von gut 17 Mio. Euro hat Comet nichtselber in die Immobilie investiert, sondern mit dem Projektentwickler, der TenBrinke Logistics B.V., einen langfristigen Vertrag abgeschlossen.
Konsolidierung am Standort nennt Richard Eickel die Zusammenfassung der derzeitbundesweit verteilten dezentralen Lagerstandorte. Zudem werden die Importströmeüber den Containerterminal Bremerhaven optimal gebündelt und dieDistributionsstruktur von einem Lagerstandort aus optimiert. Mit Fertigstellungim August stehen an der strategisch guten Lage am Wasser und in Nachbarschaftzum Containerterminal etwa 40.000 Palettenstellplätze zur Verfügung. Das reineZweckgebäude wurde um einen separaten Bürotrakt von etwa 1.200 m² BGF ergänzt.
Durch die Investition werden 33 Arbeitsplätze gesichert. Innerhalb von 24Monaten soll diese Anzahl zudem laut Richard Eickel verdoppelt werden.

Ten Brinke Logistics plant, am Standort Bremerhaven2 weitere Logistikimmobilien mit bis zu 80.000 m² Hallefläche neu zu errichten.Erste Vermietungsgespräche laufen. In dem anliegenden Luftbild sind Lage, Größeund Nähe der Logistikzentren zu den Kai-Anlagen und Containerterminals inBremerhaven ersichtlich.

Bremerhaven, den 18. Februar 2009

Autor:

Dr.-Ing.Aeisso Kern,
Projektentwickler

28816Stuhr