Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Soltau


Interessante Logistikimmobilie in Soltau
, an der A7, A27, B3


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

CeMAT 2014 (19. bis 23. Mai): CeMAT Hafenforum: Geballte Informationen und ein Blick hinter die Kulissen

CeMAT 2014 (19. bis 23. Mai):
CeMAT Hafenforum: Geballte Informationen und ein Blick hinter die Kulissen


Hannover. In diesem Sommer wird Logistik-Geschichte geschrieben. Ende September soll der JadeWeserPort in Wilhelmshaven seinen Betrieb aufnehmen. Einen Blick hinter die Kulissen sowie vertiefende Informationen rund um den ersten tideunabhängigen Container-Tiefwasserhafen in Deutschland gibt es für Interessierte schon einige Tage vorher beim CeMAT Hafenforum am 10. und 11. September 2012 in Wilhelmshaven. Mit dieser Veranstaltung baut die Deutsche Messe AG ihre Kompetenz im Bereich Hafenlogistik weiter aus. Auch auf der CeMAT, die Weltleitmesse der Intralogistik, im Mai 2014 in Hannover wird das Thema eine stärkere Rolle spielen.

Das Programm des CeMAT Hafenforums beginnt am 10. September mit der Besichtigung des EUROGATE Containerterminals Wilhelmshaven sowie einem Besuch der JadeWeserPort-Ausstellung und der dazugehörigen Ausstellung im Infocenter. Am 11. September eröffnet der niedersächsische Finanzminister Hartmut Möllring das Forum. Im Anschluss bestimmen Vorträge von Branchenvertretern, Podiumsdiskussionen und die Möglichkeit zu Gesprächen zwischen den Teilnehmern das Programm im Columbia Hotel Wilhelmshaven. Im Vortragsblock zum Thema Containerverkehre, Intermodale Verkehre und Massengutverkehre geht es um das Leistungsportfolio und die Bedeutung des EUROGATE Containerterminals sowie die neuen Möglichkeiten Wilhelmshavens in der Logistik. Daran schließt sich der Vortragsblock Europäischer Hub und Hinterlandanbindung an. Neue Marktpotenziale für Binnenterminals spielen hier ebenso eine Rolle wie die Einbindung des JadeWeserPorts in ein Bahn-Kombi-Netzwerk. Zum Abschluss wird auf dem Podium diskutiert, inwieweit der JadeWeserPort als Bindeglied zwischen Weltmärkten und Hinterland wirken wird.

Am Nachmittag geht es um innovative Terminal-Technologie. Die Vorträge befassen sich mit den technischen Innovationen beim Bau in Wilhelmshaven, mit modernen Umschlagskonzepten für Binnenhäfen und einer nachhaltigen Effizienz in der Logistik für alle Güter. Weitere Themen sind Wilhelmshaven als Logistik-, Industrie- und Handelsstandort, die innovative Technik der neuen Krananlagen an der Niedersachsenbrücke sowie High-Performance-Krananlagen für Hinterlandverkehre und die Ergebnisse der ISETEC-II-Projekte für innovative Terminal-Technologien der Zukunft. Den Abschluss des Programms bildet eine Podiumsdiskussion rund um den JadeWeserPort als Trendsetter für innovative Terminal-Technologien.

Das CeMAT Hafenforum wird von einer Ausstellung begleitet. Schirmherr des Forums ist der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister. Unterstützt wird das Forum vom Zentralverband Deutscher Seehafenbetriebe (ZDS), Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen (BÖB), ShortSeaShippingPromotionCenter (SPC), von der JadeWeserPort Realisierungsgesellschaft, JadeWeserPort Logistics Zone sowie vom Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Medienpartner ist das Fachmagazin SCHIFFAHRT HAFEN BAHN UND TECHNIK.


Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Brigitte Mahnken
Tel.:      +49 511 89-31024
E-Mail:  brigitte.mahnken@messe.de

Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter:
www.cemat.de/presseservice

Mit freundlichen Grüßen/
Kind regards
i. A. Janina Schwarzkopf
Assistentin / Assistant
Deutsche Messe AG
Kommunikation / Communications
Messegelände
30521 Hannover
GERMANY
Phone   +49 511 89-31011
Fax     +49 511 89-36694
janina.schwarzkopf@messe.de
www.messe.de