Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Captain Train startet Business-Tool

Captain Train startet Business-Tool

11.04.16 Autor:Stefan Hennigfeld

Captain Train hat mit seinem neuen Angebot für Geschäftsreisende das erste Self-Service-Tool für Bahnreisen gestartet. Im Internet können Geschäftsreisende ab sofort mobil oder im Web Bahntickets für ganz Europa und auch für grenzüberschreitende Verbindungen kaufen und verwalten. Das Business-Tool ist für Unternehmen jeder Größe geeignet und reduziert für Geschäftsreisende, Travel-Manager und Buchhalter den Aufwand sowie die Kosten.

Viele Unternehmen nutzen Captain Train bereits seit längerer Zeit für die Buchung ihrer Geschäftsreisen. Captain Train for Business wurde entwickelt, um Geschäftskunden maßgeschneiderte Funktionen für Kauf, Verwaltung und Abrechnung von Bahntickets bieten zu können. Bei der Entwicklung des Tools wurden die Wünsche von Unternehmen berücksichtigt: So nahmen 200 Firmen an einer Beta-Phase teil, deren Erkenntnisse in das Portal eingeflossen sind.

Dabei stellt Captain Train sicher, dass Unternehmen jederzeit die bestmöglichen Tarife zur Verfügung stehen. Dies gilt für alle 14 integrierten Anbieter, darunter Deutsche Bahn, SNCF, Thalys, Eurostar und die beiden größten italienischen Bahngesellschaften. Ermäßigungskarten, wie etwa die Bahncard Business, werden berücksichtigt und in die Preisberechnung einbezogen. Bei grenzüberschreitenden Verbindungen bietet Captain Train durch die Kombination unterschiedlicher Anbieter oftmals sogar günstigere Preise.

Zudem sind Umbuchung und Stornierung kostenfrei. Bei Rückfragen helfen die deutschsprachigen Experten des Kundenservice von Captain Train im Mittel innerhalb von 45 Minuten. „Die Buchung geschäftlicher Bahnreisen war bislang für Unternehmen mit großem Aufwand und hohen Kosten verbunden. Viele Verbindungen waren online gar nicht buchbar, auf internationalen Strecken mussten die Tickets unterschiedlicher Anbieter separat gekauft werden, für Umtausch und Stornierung wurde ein Serviceentgelt berechnet.

Ticketbuchungen waren für Unternehmen daher sehr aufwändig und kostspielig, etwa wenn ein Reisebüro beauftragt wurde”, so Mounir Laggoune, Country Manager Deutschland von Captain Train. „Mit Captain Train for Business ermöglichen wir es Unternehmen, bei der Buchung von Geschäftsreisen Zeit und Geld zu sparen und ihre Buchungs-, Abrechnungs- und Verwaltungsprozesse zu digitalisieren un