Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Bonn: Tram wirbt für Behindertensport

Bonn: Tram wirbt für Behindertensport

28.06.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Jahr der Olympischen und Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro, Brasilien, fährt ab sofort eine Stadtbahn mit dem Slogan Bonn bewegen – die Welt bewegen im Streckennetz der Stadtwerke. Die neu designte Bahn ist Teil der vor Kurzem zwischen dem in Bonn ansässigen International Paralympic Committee (IPC) und den Stadtwerken Bonn gestarteten Kooperation. Drei Jahre lang wird die Bahn auf den Linien 63, 16 und 18 innerhalb Bonns und zwischen den Städten Bonn und Köln unterwegs sein und auf den Hauptsitz der Paralympischen Bewegung in Bonn aufmerksam machen.

Das IPC ist der internationale Dachverband des Behindertensports und koordiniert, neben weiteren Wettkämpfen, die zweijährlich stattfindenden Paralympics. In den kommenden Wochen wird die Bahn dazu beitragen, die Bonnerinnen und Bonner auf die im September stattfindenden Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro, Brasilien, einzustimmen.

Xavier Gonzalez, CEO des International Paralympic Committee, bedankte sich bei der Präsentation der Stadtbahn insbesondere bei SWB Bus und Bahn. „Die Stadt Bonn ist die Heimat des IPC und der Paralympischen Bewegung. Von hier aus organisieren wir die Paralympischen Spiele, eines der größten Sportereignisse der Welt. Diese Bahn wird uns dabei helfen, den Menschen in Bonn unsere Vorstellung einer inklusiveren Gesellschaft für Menschen mit Behinderung durch Para Sport näherzubringen.“

Das IPC freut sich sehr, dass es gelungen ist, mit SWB Bus und Bahn das regionale Verkehrsunternehmen gefunden zu haben, dass das Committee dabei unterstützt, die Werte der Paralympischen Bewegung – Gleichberechtigung, Entschlossenheit, Inspiration, Mut – auch der Bonner Bevölkerung noch bekannter zu machen.

Zur Präsentation der neugestalteten Stadtbahn zeigte sich Anja Wenmakers, Bereichsleiterin Marketing, Vertrieb, Betriebsleitstelle der Stadtwerke, erfreut über die gestartete Kooperation. „Wir bewegen jährlich 92 Millionen Fahrgäste und stehen für eine nachhaltige Mobilität in Bonn und der Umgebung“, betonte sie. „Und wir freuen uns sehr über Kooperationspa