Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Bombardier wartet Züge in Queensland

Bombardier wartet Züge in Queensland

23.02.16 Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier hat letztes Wochenende eine neue Zugwartungsanlage in Wulkuraka, Ipswich, eröffnen. Aus diesem Anlass fand ein Tag der offenen Tür statt. Die Einwohner von Ipswich waren eingeladen, sich in der neuen Anlage umzusehen. „Dies ist ein großer Erfolg und ein sehr stolzer Moment für Bombardier und das gesamte am Queensland New Generation Rollingstock (NGR)-Projekt beteiligte Team", so Paul Brown, Project Director für das NGR-Projekt von Bombardier Transportation.

„Bombardier ist ein erstklassiger Anbieter integrierter Bahnsysteme und in diese wunderbare Infrastruktureinrichtung einzuziehen, bedeutet, dass wir ganz kurz davorstehen, die neuen Züge von Queensland im Betrieb zu erleben." „Unser Wartungsteam war von Anfang an am Entwicklungsprozess der neuen Züge und der Anlage beteiligt. Das bedeutet, dass wir über modernste Ausrüstung verfügen, um die Wartung der neuen Züge von Queensland einfacher und schneller zu machen."

Die neue Wartungsanlage ist Teil des 4,4 Milliarden AUD Investitionsprogramms der Regierung von Queensland in das Transportwesen. Das NGR-Projekt umfasst den Kauf von 75 neuen sechsteiligen Zügen, den Bau der neuen Anlage sowie 30 Jahre Wartung der neuen Züge. Die Wartungsanlage allein bietet 150 Vollzeit-Arbeitsplätze. Das von Bombardier geführte Konsortium gewann die Ausschreibung für das Projekt im Januar 2014 und begann im Februar 2014 mit dem Bau der neuen Wartungsanlage. Der Bau wurde im Dezember 2015 fertiggestellt und Bombardier konnte mit Ausrüstung der Anlage und der Personalbesetzung beginnen, um für die Ankunft der ersten neuen Züge von Queensland bereit zu sein.

Zu den wesentlichen Merkmalen der Anlage zählen eine spezielle Radsatzdrehmaschine, Hubsäulen, Reinigungs- und Kläranlagen sowie ein automatisiertes optisches Inspektionssystem AVI-System (Automated Visual Inspection System). Das AVI-System scannt die neuen Züge wenn sie zur Anlage zurückkommen, um Daten zum Fahrzeugzustand bereitzustellen. Dazu gehört auch das Scannen nach Graffiti, dem Zustand des Bremssystems, Radschäden, Lagertemperatur und Dicke der am Dach montierten Stromabnehmer. Der erste neue Zug wird in der ersten Jahreshälfte Testfahrten im Netz durchführen. Die Betriebsaufnahme ist für Mitte 2016 geplant.

Die Anlage bietet Wartungsservice am selben Tag, was eine höhere Zugverfügbarkeit für Pendler im gesamten Netz des Südostens von Queensland bedeutet. Im angelsächsischen Kulturraum, zu de