Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

BLG nimmt neues Logistikzentrum von Entwickler Panattoni Europe in Düsseldorf in Betrieb

Logo - Panattoni Europe

 

 

 

Nur sieben Monate nach dem ersten Spatenstich hat BLG LOGISTICS den ersten Bauabschnitt des neuen Logistikzentrums im Düsseldorfer Hafen in Betrieb genommen. Die offizielle Übergabe durch Panattoni Europe erfolgte am 1. April. In diesen Tagen treffen die ersten Vollgut-Lkw auf dem Gelände ein.  

Damit hat BLG LOGISTICS die Arbeit im ersten, insgesamt 32.000 Quadratmeter umfassenden Bauabschnitt des Logistikzentrums in Düsseldorf offiziell aufgenommen. Seitdem erbringt die BLG zunächst auf 10.000 Quadratmetern Nutzfläche Logistikdienstleistungen für den Export von Rohbau- und Montageteilen in das Werk seines Kunden. Diese umfassen neben der Lkw-Steuerung vor Ort das Be- und Entladen der Trailer, Cross Docking und Umpackvorgänge sowie das Leerguthandling. Das BLG-Logistikzentrum dient damit als Zulieferer für das Werk seines Kunden aus dem Automotive-Bereich.   

Die BLG Industrielogistik Geschäftsführer Robert Bommers und Frank Sturm waren anlässlich der Entladung des ersten Vollgut-Lkw vor Ort. Frank Sturm kommentierte das „Go-Live“ in Düsseldorf: „Wir freuen uns über die Inbetriebnahme unseres neuen Standorts. Nach einjähriger Planungs- und Bauphase liegen wir mit der Aufnahme der Geschäfte voll im Zeitplan.“ Robert Bommers ergänzte: „Als nächstes werden wir im Juni auf weiteren 10.000 Quadratmetern Logistikdienstleistungen für weitere Exporte von Rohbau- und Montageteilen übernehmen. Damit bauen wir das Geschäft am Standort Düsseldorf sukzessive aus.“

Auf insgesamt 117.000 Quadratmetern Grundstücksfläche entwickeln die Projektpartner Panattoni Europe und AEW Europe in zwei Bauabschnitten ein Logistikzentrum, das auf die Anforderungen der Autoteile- und Industrielogistik zugeschnitten ist. Insgesamt werden in zwei Bauabschnitten 60.000 Quadratmeter Logistikfläche realisiert. Die Logistikanlage im Düsseldorfer Hafen wurde speziell auf die Anforderungen der BLG und ihrer Kunden ausgerichtet. Der Komplex erfüllt alle Anforderungen an die Abfertigung von Lang-Lkw und bietet die Möglichkeit zur seitlichen Entladung unter Schleppdächern.

Fred-Markus Bohne, Managing Partner Panattoni Europe, berichtet: „Auch die Entwicklung des zweiten Bauabschnitts verläuft reibungslos und planmäßig. Sowohl die Logistik-, Büro- und Technikflächen als auch das Außenareal werden höchste Standards für eine effektive Geschäftsabwicklung erfüllen.“ Stephan Bönning, Head of Germany and CEE, AEW Europe, fügt hinzu: „Wir freuen uns, ein qualitativ hochwertiges Objekt in einer tollen Lage am Düsseldorfer Hafen in unserem Logistik-Fonds zu haben.“  

„Der Standort mit seiner hervorragenden Anbindung an sämtliche Verkehrsträger und auch die Lage direkt gegenüber dem Container-Terminal erweist sich nun auch in der Praxis als ideal“, ergänzt Kuno Neumeier, Geschäftsführer des Logistikimmobilienspezialisten Logivest.
Das Münchner Unternehmen hatte die Partner BLG und Panattoni bei der Ansiedlung und den Verhandlungen mit den Stadtwerken Düsseldorf und den Neuss-Düsseldorf Häfen intensiv begleitet.




Über Panattoni Europe
Panattoni Europe ist ein Full-Service-Entwickler für Gewerbeimmobilien. Es ist ein Tochterunternehmen der Panattoni Development Company, einer der weltweit führenden Entwickler von Industrie- und Lagerhallen, mit Niederlassungen in Nordamerika und Europa. Seit seinem Markteintritt 2005, hat Panattoni Europe 3,3 Millionen Quadratmeter neuer Flächen erschlossen. Davon wurden rund 457.000 Quadratmeter in Deutschland realisiert. Die deutsche Unternehmenszentrale von Panattoni Europe ist in Hamburg und hat weitere Niederlassungen in Düsseldorf, Mannheim und München. Panattoni Europe bietet seinen Kunden individuell auf seinen Bedarf zugeschnittene Facility-Lösungen. Das Portfolio umfasst Build-to-Suit-Lösungen, Fee-Development, Logistik Parks und Property Management.

Über AEW Europe/LOGISTICS
AEW Europe ist Teil der globalen Immobiliengruppe AEW. Die AEW Gruppe ist einer der größten Immobilien-Asset-Manager weltweit und verantwortet € 40 Mrd. Assets Under Management in Europa, den USA und Asien (30. September 2014). Das Unternehmen beschäftigt weltweit ein Team von ca. 500 Mitarbeitern. Hauptstandorte sind Boston, London, Paris und Singapur, mit 10 weiteren Büros in 9 verschiedenen Ländern. In Europa ist AEW Europe mit derzeit 9 Büros vertreten, in denen über 270 Mitarbeiter an verschiedenen Core, Value-Add und Opportunity Fonds arbeiten und ein Immobilienvermögen von mehr als € 18.2 Mrd. verwalten (30. September 2014).  Der 1999 gegründete LOGISTIS ist ein europäischer Core Logistik-Fonds mit einer langfristigen Investment Strategie und gehört zu den größten Logistikplattformen in Europa. LOGISTIS managt für seine institutionellen Anleger europaweit 70 Logistikimmobilien mit einer Gesamtnutzfläche von mehr als 1.8 Mio. m².
 
Über BLG LOGISTICS:
Die BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG hat ihre Kernkompetenzen in der Automobil-, Kontrakt- und Containerlogistik. In diesen drei Geschäftsbereichen bietet die Unternehmensgruppe vollstufige logistische Systemdienstleistungen an. Zu den Kunden zählen die deutschen Automobilhersteller ebenso wie führende Unternehmen aus dem Handel. Rund 8.700 BLG Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen täglich die Verantwortung für die reibungslose Logistik hochwertiger Produkte. Die Wurzeln der Unternehmensgruppe reichen bis in das Jahr 1877 zurück. Heute ist BLG LOGISTICS ein wachsendes Unternehmen, das sich zu einem global agierenden Logistiker mit Aktivitäten an über 100 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Asien entwickelt hat. Einschließlich aller Beteiligungen bietet BLG LOGISTICS gegenwärtig weltweit rund 16.000 Arbeitsplätze. Weitere Informationen: www.blg-logistics.com
 

Pressekontakt:
Melanie Graf
charakterPR
Tel.: +49 40 21 99 78 77
Mobil: + 49 172 15 17 460
panattoni@charakterpr.de