Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Bekannte Versender: noFilis und inconso implementieren berührungslose Sicherheitslösung


Soft- und Hardwarelösung erstmals bei Deutz im Einsatz

Bad Nauheim - Seit 2011 entwickeln und implementieren die inconso AG und die Firma noFilis gemeinsam die Soft- und Hardwarelösung nPASS - noFilis Protected Area Security Solution. nPASS ist eine Sicherheitslösung, die den berührungslosen Zugang von Personen und Fahrzeugen zu Sperrzonen oder geschützten Räumen, wie zum Beispiel Packzonen für „Known Consignors“ (Bekannte Versender), kontrolliert und verwaltet.

Der entscheidende Vorteil einer solchen berührungslosen Sicherheitslösung ist die Minimierung der Störungen des logistischen Arbeitsprozesses. Gleichzeitig werden die manuellen Eingriffsmöglichkeiten zur Umgehung der Sicherheitsbestimmungen reduziert. Es ist also eine Frage der Sicherheit und der laufenden Kosten. Neben Individuallösungen für hochkomplexe Sicherheitsbedingungen bieten inconso und noFilis vorkonfigurierte Lösungen an, die alle Sicherheitsanforderungen des Luftfahrt-Bundesamts (LBA) erfüllen.

Als erstes Unternehmen, das auf nPASS setzen wird, konnte die Firma Deutz in Köln für Ihr Teilzentrum Köln Kalk gewonnen werden. Mitte 2011 hatte sich Deutz bereits mit der anstehenden Herausforderung auseinandergesetzt. Gemeinsam mit ihrem langjährigen Beratungsunternehmen inconso, haben sich die Logistik- und Lager-Profis mit einer möglichen Lösung für das Teilzentrum beschäftigt. Relativ schnell wurde die AutoID-Technik als Basisbaustein für eine solche Lösung ausgewählt. Bereits in mehreren Projekten haben inconso und noFilis Herausforderungen im Bereich AutoID und RFID angenommen, so dass diese beiden in den letzten sechs Monaten das Team Deutz bei der Bewältigung der Anforderungen unterstützt haben. Ende Mai 2012 können nun alle Beteiligten mit einer erfolgreichen Implementierung des Projekts zufrieden sein.

„Luftfrachtsendungen sind eine der wesentlichen Voraussetzungen für eine kompetente und schnelle Serviceleistung. Daher hat sich DEUTZ zu einem sehr frühen Zeitpunkt mit der „Sicheren Lieferkette“ und der Zertifizierung zum „bekannten Versender“ auseinandergesetzt. Eine der wesentlichen Voraussetzungen war es, die An