Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Bahnhofsmodernisierung in Magdeburg

Bahnhofsmodernisierung in Magdeburg

31.08.16 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn startete am Sonntag, 5. Juni, mit den Arbeiten zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität auf dem Bahnhof in Biederitz. Erneuert wurden bereits die Bahnsteigbeläge (einschließlich der Blindenleitstreifen) auf den Bahnsteigen 1 und 2. Die Personenunterführung und die historischen Holzüberdachungen auf den Bahnsteigen werden ebenfalls saniert. An den Treppen der Unterführung werden Radschiebespuren nachgerüstet und auf dem Bahnhofsvorplatz neue Abstellbügel für Fahrräder installiert.

In Magdeburg-Rothensee ist in diesem Sommer der Bahnsteig 1 erneuert und der Bahnsteig mit neuem Mobiliar ausgestattet worden. Die Stationen Magdeburg-Salbke und Magdeburg-Eichenweiler erhalten ebenfalls eine Schönheitskur. In Magdeburg-Salbke haben die Arbeiten am Bahnsteig 1 Anfang August begonnen. Der Bahnsteig 2 auf dieser Station wurde in der letzten Woche (34. Kalenderwoche) bearbeitet. Die Arbeiten in Eichenweiler sollen im Oktober stattfinden. Es werden jeweils die Bahnsteige erneuert und die Ausstattungselemente Wetterschutz, Sitzmöglichkeiten und Vitrinen in Ordnung gebracht.

Alle Arbeiten sollen bis zum Ende des Jahres erledigt sein. Die Deutsche Bahn und das Land Sachsen-Anhalt investieren dafür rund zwei Millionen Euro. Die Projekte sind Teil des gemeinsamen Bahnhofsprogramms des Landes Sachsen-Anhalt und der DB und würden von beiden Seiten etwa zu gleichen Teilen aus der Rahmenvereinbarung finanziert, wobei der DB-Anteil größtenteils aus laufenden LuFV-Gelder finanziert wird. Wie hoch der tatsächliche Anteil des Konzerns ist, ist unbekannt.

Seit dem Start des gemeinsamen Bahnhofsprogramms Sachsen-Anhalt im Jahr 2010 seien zahlreiche Bauprojekte an den Bahnstationen umgesetzt worden. Die Vereinbarung läuft noch bis 2018. Schwerpunkt ist die Erneuerung und der Neubau von Bahnsteigen sowie die Herstellung der Barrierefreiheit. Dazu gehörten Blindenleitsysteme, Rampen oder Aufzüge, moderne Bahnsteigdächer und Wetterschutzhäuser sowie Fahrgastinformationsanlagen.


Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witte