Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Alpha Industrial zeichnet Mietvertrag mit dem Logistiker B+S über 22.000 m² Neubaufläche / Symbolischer Startschuss in Bielefeld / Revitalisierung und Entwicklung von Brownfield-Flächen

Logo - Alpha Industrial



Bielefeld, 22. April 2016 – Alpha Industrial – Investor, Projektentwickler, Eigentümer und Asset Manager von Logistik- und Industrieimmobilien – hat mit B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen einen langfristigen Mietvertrag über ca. 22.000 m² modernste Logistikfläche zuzüglich Büros und Mezzanine-Ebenen für die Produktweiterverarbeitung gezeichnet. Nach dem Baustart im Februar 2016 feierte Alpha Industrial jetzt gemeinsam mit B+S im Beisein von Gästen aus der Wirtschaft und Politik den symbolischen Startschuss. Die Übergabe der ersten Teilfläche ist im September 2016 geplant, die Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts für März 2017. Rund 50 Prozent der Flächen sind gekühlt bzw. temperaturgeführt, da B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen an diesem Standort hauptsächlich Lebensmittel lagern, kommissionieren und konfektionieren wird. Alpha Industrial errichtet das Neubauprojekt nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB), die das Projekt zertifizieren wird.

B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen ist bereits seit 2013 am Standort ansässig. Der sukzessive Umzug in die state-of-the-art Neubauflächen stellt für den Logistiker eine Konsolidierung von verschiedenen Lagerflächen in Bielefeld dar sowie eine Erweiterung seiner bisherigen Flächenkapazitäten auf ca. 28.000 m² insgesamt am Standort Bielefeld. Im Rahmen des Umzugs werden die alten Bestandshallen entfernt. Damit bietet sich für Alpha Industrial als Investor und Projektentwickler ein Entwicklungspotenzial für die Errichtung von weiteren hochwertigen Logistikflächen.

Vorangegangen war der Erwerb des 24,3 Hektar großen Logistikparks in Sennestadt durch Alpha Industrial gemeinsam mit einem opportunistischen Fonds des pan-europäischen Investmentmanagers Tristan Capital Partners im vergangenen Jahr.

„Mit dem Umzug in den Neubau werden wir in der Lage sein, unsere kompletten Logistikprozesse zu modernisieren und zu konsolidieren. Diese Gebäudeoptimierung am bestehenden Standort hat für uns und unsere Mitarbeiter viele nachhaltige, energieeffiziente und wirtschaftliche Vorteile“, kommentiert Stefan Brinkmann, Geschäftsführer der B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen. Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und beschäftigt heute an sieben Standorten auf mehr als 148.000 m² Fläche über 400 Mitarbeiter. Ebenfalls unterhält B+S einen eigenen Fuhrpark mit 60 Lkw (Planen-, Koffer-, Kühlfahrzeuge) für wettbewerbsfähige und kosteneffiziente Logistikstrukturen.

Mit Neubau-Entwicklungen auf sogenannten Brownfields, d.h. Bestandsflächen oder Industriebrachen, kommen wir gleich mehreren Interessen nach“, sagt Georg Starck, Geschäftsführer von Alpha Industrial. „Einerseits stellt die Wiedernutzung von Altbeständen bzw. Brachflächen einen konkreten Beitrag zur städtebaulichen Innenentwicklung dar und bietet Städten und Gemeinden die Chance, Funktions- und Attraktivitätsverlusten als Wirtschafts- und Logistikstandort entgegenzuwirken. Gleichzeitig tragen sie dazu bei, dass sich beispielsweise Unternehmen, die bereits am Standort ansässig sind, keine Gedanken um die Umsiedlung von Mitarbeitern bzw. die Mitarbeitergewinnung machen müssen. Das geht nicht auf der grünen Wiese, d.h. bei sogenannten Green Field Entwicklungen. Im Umkehrschluss heißt dieses auch, dass Mitarbeiter nicht um ihre Jobs bangen müssen. Im Gegenteil: Meistens bedeutet Standortoptimierung Wachstum und mehr Arbeitsplätze.“

„In Bielefeld schätzen wir Unternehmen wie Alpha Industrial, die in Revitalisierungsprojekte zur Erhaltung und Generierung von Arbeitsplätzen an unserem Standort investieren“, so Pit Clausen, Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld. „Damit erhöhen wir die Attraktivität für langjährig ansässige Firmen ebenso wie für Neuansiedlungen.“

Bildunterschrift (v.r.n.l.): Georg Starck (Geschäftsführer Alpha Industrial), Stephan Brinkmann (B+S-Geschäftsführer), Pit Clausen (Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld), Lars Nockemann (Bezirksbürgermeister Sennestadt) und Bernd Jungholt (Technischer Direktor von Alpha Industrial). Quelle: B+S

Über die B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen
Als Anbieter von logistischen Dienstleistungen steht die B+S GmbH aus Bad Iburg am Teutoburger Wald schon seit 2001 für individuelle und effiziente Logistik- und Dienstleistungskonzepte. Rund 148.000 m² moderne Logistikanlagen an sieben Standorten in Deutschland bieten Raum für optimale Logistiklösungen und vielfältige Value Added Services. Über 400 Mitarbeiter und ein eigener, umweltfreundlicher Fuhrpark mit 60 Fahrzeugen garantieren zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Alle B+S-Standorte sind IFS-zertifiziert, sodass das Unternehmen seinen Kunden eine dauerhaft hohe Qualität garantieren kann. Nationale und internationale Transporte führt das Unternehmen mit eigenen Fahrzeugen sowie in einem europaweiten Partnernetzwerk durch. B+S ist einer der führenden Dienstleister im Bereich Kontraktlogistik und E-Commerce-Fullfilment und spezialisiert auf Handelswaren aus dem Food- und Non-Food-Bereich sowie Pharma- und Health-Care-Produkte.

Über Alpha Industrial – www.alpha-industrial.com
Alpha Industrial ist zum einen spezialisiert auf das Investment/Co-Investment, die Projektentwicklung, die Vermietung und das Asset Management von eigenen Logistikimmobilien und Industrieimmobilien. Für Handelskonzerne wie TK Maxx und E-Commerce-Unternehmen wie Ratioform und redcoon, Hersteller wie Fresenius Medical Care, Cummins und Keramag sowie Logistik- und Transportunternehmen wie die Grieshaber Logistics Group realisiert Alpha Industrial als Projektentwickler große Immobilien-Investments in Deutschland.

Alpha Industrial Asset Management, der zweite Unternehmensbereich, konzentriert sich auf die qualifizierte Betreuung von Industrie- und Logistikimmobilien international agierender, institutioneller Investoren und Bestandshalter. Bis heute verantwortet Alpha Industrial als Asset Manager rund 1.000.000 m² Logistikfläche an mehr als 20 Standorten in Deutschland und in den Niederlanden. Zu den Mietern zählen führende Hersteller, Handelsunternehmen und Logistiker wie TK Maxx, Redcoon, ALSO Deutschland GmbH, Cargill, Continental Reifen, Cummins, Deutsche Post, DHL Global Forwarding, Fiege Logistik, Ratioform, Keramag, ComPass, Kühne + Nagel, Meyer & Meyer, trans-o-flex, Ricoh, Schenker, Tchibo, Van Uden Logistik und weitere.

Pressekontakt
Silke Hoffmann
SH/Communication – Agentur für Public Relations
Fritz-Vomfelde-Straße 34, D-40547 Düsseldorf
Tel: +49/211/53883-440, E-Mail: s.hoffmann@shcommunication.de