Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Alpha Industrial übergibt erstes Drittel des neuen Sortier- und Verteilzentrums an UPS in Bielefeld / Umfassende Ausgleichsmaßnahmen auf dem ehemaligen Industriestandort für Natur und Mensch

Logo - Alpha Industrial


Bielefeld, 3. April 2017 – Im Bielefelder Logistikpark Fuggerstraße hat der Projektentwickler und Co-Investor Alpha Industrial im März 2017 fristgerecht bereits ein Drittel der zukünftigen High-Tech-Umschlagsimmobilie an UPS übergeben. Es handelt sich um den linken Schenkel des 16 m hohen, h-förmigen Sortier- und Verteilzentrums. Noch im März beginnt UPS mit dem Einbau der Fördertechnik in diesem Hallenabschnitt. Danach werden die modernen Hallen, die durch ihre großen Lichtbänder sehr viel Tageslicht ermöglichen, mit Sprinklern und energiesparenden LED-Lampen versehen. Bei Fertigstellung im Herbst 2017 wird die neue UPS-Niederlassung 13.500 qm Hallen- und 1.500 qm Bürofläche umfassen. Aufgrund der erfolgten Baurechtschaffung beginnt Alpha Industrial im April 2017 zeitgleich mit der Errichtung von 250 betriebsnotwendigen Parkplätzen für die Mitarbeiter des KEP-Dienstleisters. Das UPS-Projekt ein Teilabschnitt eines 24-Hektar großen Gesamtareals.

„Wenn die Genehmigungslage Hand in Hand mit dem Baufortschritt eines solch komplexen Bauvorhabens geht, profitieren alle Beteiligten: die Stadt, der Nutzer und der Investor“, sagt Bernd Jungholt, Head of Development von Alpha Industrial. „Unser besonderer Dank gilt dem Bielefelder Bauordnungsamt und dem Stadtplanungsamt für die gute Zusammenarbeit.“

Im Rahmen der Folgemaßnahmenverträge hatte Alpha Industrial in den vergangenen Monaten mehrere Aktivitäten gestartet, darunter die Errichtung eines großen Eidechsenhabitats und das Schaffen von Fledermausquartieren. Für die Wiederaufforstung eines ca. 22.000 qm großen Grundstücks wurde ein Dreiecksvertrag zwischen Alpha Industrial, der Stadt Bielefeld und einem Landwirt geschlossen. Zudem wurden aktuell die Grundstücke der Anwohner gerodet und die Genehmigung für die Errichtung der Lärmschutzwand an der Verler Straße ab Juni / Juli 2017 beantragt. Die Fertigstellung der komplett begrünten und ein halber Kilometer langen Wand ist für 2018 geplant.

 


Bildunterschrift: Alpha Industrial hat im Logistikpark Fuggerstraße ein erstes Drittel des insgesamt 13.500 qm großen Sortier- und Verteilzentrums an UPS übergeben. Vorn im Bild gut zu sehen sind vier von insgesamt sechs Hügel des neu geschaffenen Eidechsen-Habitats. Bildrechte: Alpha Industrial

Über Alpha Industrial – www.alpha-industrial.com
Alpha Industrial ist ein europaweit in den Asset-Klassen Industrie- und Logistikimmobilien sowie Gewerbeparks tätiges Immobilienunternehmen und wurde 2007 in Deutschland gegründet. Die Hauptgeschäftsbereiche der Gesellschaft sind erstens das (Co-)Investment und die Projektentwicklung von Immobilien für Handelsunternehmen, Hersteller und Logistiker (Development). Zweitens beschäftigt sich Alpha Industrial mit der Vermietung und der Verwaltung von Immobilien, die sich im Eigentum von institutionellen und privaten Investoren sowie im eigenen Bestand befinden (Asset Management). Laut einer aktuellen Studie von bulwiengesa belegt Alpha Industrial mit 288.000 qm fertiggestellten Flächen Platz 4 im Ranking aller Unternehmen, die in den Jahren 2011 und 2015 Logistikflächen in Deutschland entwickelten. Aktuell befinden sich 300.000 qm Flächen in der Entwicklungs-Pipeline und über 1 Mio. qm Hallenfläche an mehr als 25 Standorten im Asset Management. Das Unternehmen ist konzernunabhängig und beschäftigt rund 25 Mitarbeiter.

Pressekontakt
Silke Hoffmann, SH/Communication – Agentur für Public Relations
Fritz-Vomfelde-Straße 34, D-40547 Düsseldorf
Tel: +49/211/53883-440, E-Mail: s.hoffmann@shcommunication.de