Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Abellio und GDL wollen Tarifvertrag

Abellio und GDL wollen Tarifvertrag

01.08.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zuge der Expansion der Abellio GmbH nimmt man auch Tarifverhandlungen mit der GDL auf. Diese sollen konzernweit gelten, aktuell also für die Abellio Rail NRW GmbH, die Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH und die Abellio Rail Südwest GmbH. Die Westfalenbahn GmbH, an der Abellio beteiligt ist, ist bereits Tarifpartner der GDL.

In der ersten Tarifverhandlung mit Abellio letzte Woche in Frankfurt am Main vereinbarte die GDL den Abschluss eines Flächentarifvertrags für das Zugpersonal (KoRa-ZugTV AB) für die Konzerngesellschaften. Die Verhandlungen sollen bis Mitte Oktober 2016 abgeschlossen sein. Zugleich sollen die Tarifverhandlungen zu den dazugehörigen Haustarifverträgen aufgenommen werden. Bis zum Jahresende soll für jedes Unternehmen das komplette Tarifvertragspaket stehen. Das Verhältnis zwischen GDL und Abellio war in der Vergangenheit von einigen Spannungen begleitet. Diese wurden jedoch beigelegt.

Beide Seiten wollen nicht nur eine Tarifpartnerschaft begründen, sondern auch eine Sozialpartnerschaft aufbauen. Die GDL wird – soweit noch nicht geschehen – in den Unternehmen Tarifkommissionen bilden und mit ihnen die haustarifvertraglichen Forderungen beraten. Außerdem werden die betrieblichen Tarifkommissionen Teilnehmer in die Tarifverhandlungen entsenden. Bereits vor einigen Wochen wurde bei Abellio Rail Mitteldeutschland ein Betriebsrat gewählt, in dem die GDL eine Mehrheit hat.


Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witte