Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Abellio: Grundsteinlegung in Duisburg

Abellio: Grundsteinlegung in Duisburg

09.08.16 (Europa, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einer Woche fährt Abellio bereits einzelne Zugleistungen auf dem Elektronetz Niederrhein, welches das Unternehmen zum 11. Dezember übernehmen wird. Nun folgte auch die feierliche Grundsteinlegung für die neue Werkstatt in Duisburg. Hierbei kam neben den bereits vorhandenen Investitionshilfsmodellen des VRR erstmals überhaupt eine Werkstattförderung zum Tragen. Der VRR übernimmt einen Teil der Investitionskosten, im Gegenzug sinken die Gesamtpreise pro Zugkilometer, weil das Anlagevermögen der Werkstatt für den Betreiber geringer ist.

Die Investitionshilfe hätte sämtlichen Betreibern zur Verfügung gestanden. Die Zeitkapsel, die im März beim offiziellen Spatenstich an die Bauleitung übergeben wurde, wurde nun für spätere Generationen eingemauert. Ähnlich einer Grundsteinlegung wurde sie in eine Wand im Rohbau des künftigen Verwaltungsgebäudes einbetoniert. Die offiziellen Vertreter der beteiligten Organisationen, die beim Spatenstich anwesend waren, legten seiner Zeit Baupläne, Visitenkarten, Tageszeitung, Geldschein und Anstecknadel in die Zeitkapsel.

Unter ihnen waren der Oberbürgermeister der Stadt Duisburg, Sören Link (SPD), der Vorstandssprecher des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr, Martin Husmann, sowie Ronald Lünser, Vorsitzender der Geschäftsführung und Eisenbahnbetriebsleiter Abellio Rail NRW, und Carsten Scherf, Geschäftsführer Finanzen. „Wir liegen mit den Bauarbeiten gut im Zeitplan und freuen uns, wenn im Dezember die ersten Züge pünktlich zur Betriebsaufnahme hier einfahren können. Die Wahl des Standorts zeigt sich weiterhin als richtig, da er auch für unsere weiteren künftigen Netze ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt ist“, erklärt Ronald Lünser.

Der Baufortschritt oberhalb der Karl-Lehr-Straße ist deutlich zu erkennen, während im März noch eine ebene Fläche zu sehen war, werden derzeit das Hallentragwerk aus Stahl für die Instandhaltungshalle aufgestellt und die Rohbauarbeiten am Verwaltungstrakt fortgeführt. Am neuen Abellio-Standort entsteht auf einer Fläche von etwa fünftausend Quadratmetern eine zweigleisige kombinierte Instandhaltungs- und Waschhalle mit einer Gesamtlänge von 105 Metern.

Daneben w