Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

4. Niederösterreichischer Logistik Tag: Markt.Macht.Mobil

LOGO - BVL-Österreich

 

 

Presseinformation

4. Niederösterreichischer Logistik Tag: Markt.Macht.Mobil

„Markt.Macht.Mobil“ – unter dieses bewusst vielschichtige Motto haben die Veranstalter den Niederösterreichischen Logistik Tag gestellt, der heute bereits zum 4. Mal in Folge über die Bühne geht. Unter diesem Motto stand aber auch die Pressekonferenz, die im Vorfeld der renommierten Tagung stattfand. DI Roman Stiftner, Präsident der Bundesvereinigung Logistik Österreich BVL, Dr. Christian Moser, Vize-Präsident der WKNÖ und Spartenvertreter Transport und Verkehr sowie ecoplus Prokuristin Mag. Petra Patzelt informierten dabei im General Aviation Center am Flughafen Wien über die wichtigsten niederösterreichischen Zukunfts-märkte sowie über Entwicklungen, Technologien und Trends: „Der Niederösterreichische Logistik Tag hat sich zum wichtigsten Branchen-Treff in Niederösterreich entwickelt. Er wird als Informationsdrehscheibe und Ideenbringer ebenso geschätzt, wie als Netzwerk-Plattform.“


(11. September 2013) – Das größte Kapital eines Unternehmens ist das Know-how, der Informations- und Wissensvorsprung – eine Tatsache, die auch für die Logistikbranche gilt. Dieser Entwicklung trägt der 4. Niederösterreichische Logistik Tag Rechnung, der von der der Bundesvereinigung Logistik BVL Österreich, dem ecoplus Logistik Cluster Niederösterreich und der Wirtschaftskammer Niederösterreich gemeinsam veranstaltet wird. Heuer liegt das Augenmerk sowohl bei der Fachtagung als auch bei der vorausgehenden Pressekonferenz auf möglichen Zukunftsmärkten für die heimische Logistikbranche, auf Big Data, Wissenstransfer und Informationsfluss, auf künftige Entwicklungen, Technologien und Trends – ergeben sich doch für alle große Herausforderungen im internationalen Rennen um zukunftsfähige, wettbewerbsstarke Angebote und Dienstleistungen.


Dr. Christian Moser, Vize-Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Spartenvertreter Transport und Verkehr: „Damit Logistik wirklich optimal funktionieren kann, brauchen unsere Unternehmen praktikablere Rahmenbedingungen. Besonders die Transport- und Verkehrswirtschaft, welche, wie kaum ein anderer Wirtschaftsbereich mit mobilitäts- und wettbewerbsbehindernden Gesetzen und Vorschriften zu kämpfen hat.“


BVL Präsident Roman Stiftner geht in seinem Statement vor allem auf die steigende Bedeutung neuer Informationstechnologien für die Logistik der Zukunft ein und auf die Rolle der BVL als DIE Netzwerkplattform der Logistikbranche: „Wir sind im Zeitalter der digitalen Wirtschaft angekommen! Der Einsatz neuer Technologien entlang der Lieferkette eröffnet eine Fülle an neuen, wettbewerbsentscheidenden Geschäftsmodellen und Chancen, stellt die Branche jedoch auch tagtäglich vor große Herausforderungen.“ Die nutzbringende Anwendung und die gezielte Auswertung von Big Data Analysen werden über den wirtschaftlichen Erfolg entscheiden. Der BVL Arbeitskreis Ennovation beschäftigt sich intensiv mit diesem aktuellen Thema. Mit „Ennovation“ verknüpft die BVL Weitere Informationen: Dr. Arnold Stivanello, WKNÖ, Tel: 02742/851-14100, arnold.stivanello@wknoe.at Sabine Lukas, PR Agentur für BVL Österreich, Tel: 0664/1593494, sabine.lukas@lukas-pr.com Mag. Gregor Lohfink, ecoplus, Tel: 02742/9000-19616, g.lohfink@ecoplus.at

Innovation mit neuen Informations- und Kommunikationstechnologien und deren wertschöpfendem Einsatz speziell in der Logistik.
ecoplus verfolgt im Logistik Cluster Niederösterreich einen breiteren Logistik-Ansatz. ecoplus Prokuristin Mag. Petra Patzelt: „Für uns ist Logistik mehr als der Transport von Gütern. Logistik muss heute als ganzheitliches System betrachtet werden und hat so erfolgswirksame Strategien zur Realisierung nachhaltiger Wettbewerbsvorteile entwickelt. Der Logistik Cluster Niederösterreich ist die professionelle Projektplattform der Branche. Hier erarbeiten wir gemeinsam mit den Unternehmen Projekte zur Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung. Wir agieren also immer in enger Abstimmung mit der Wirtschaft. Als Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich arbeiten wir gemeinsam mit der BVL und der WKNÖ daran, dass unsere Betriebe die bestmöglichen Rahmenbedingungen vorfinden!“