Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

25 Millionen LKW-Kilometer weniger jährlich auf Europas Straßen durch das mit dem "European Logistics Award" .....

25 Millionen LKW-Kilometer weniger jährlich auf Europas Straßen durch das mit dem "European Logistics Award" ausgezeichnete Konzept von Ford und Penske

• Innovativ: Das ‘Network Integrator’-Logistikkonzept bietet eine Distributionsplattform für viele Automobilhersteller, die auf die Optimierung der Lieferkette abzielt
• Effizient: Vermeidung von Transporten durch intelligenten Ressourceneinsatz
• Grün: Jährliche CO2-Reduzuierung von mehr als 10.000 Tonnen oder 17 Prozent, basierend auf einer Annahme von 750.000 Transporten pro Jahr
• Vorteil für den Kunden: Bester Service bei gleichzeitig reduziertem CO2-Ausstoß

ROOSENDAAL/KÖLN – Die European Logistics Association (ELA) hat Penske Logistics und die Ford Motor Company mit dem diesjährigen European Award for Logistics Excellence 2012 für das von beiden Unternehmen entwickelte Network Integrator-Konzept ausgezeichnet.

Das ausgezeichnete Konzept ist ein gemeinsames Projekt der Ford European Customer Service Division (FCSD) und Penske Logistics zur Optimierung der Ersatzteil-Lieferkette im Automobilsektor. Dies wurde durch die Kombination eingehender und ausgehender Sendungen sowie die Integration der Lieferketten mehrerer Automobilmarken in ein gemeinschaftliches Logistiknetzwerk erreicht. Die Preisverleihung fand gestern in Kiew, Ukraine, statt.

Das Network Integrator-Konzept wird seit vielen Jahren erfolgreich zur Optimierung der Ersatzteillogistik eingesetzt. Dies führte zur Einsparung von mehr als 25 Millionen LKW-Kilometern* und einer Reduzierung von über 10.000 Tonnen CO2-Emissionen jährlich, basierend auf einer Annahme von 750.000 Transporten pro Jahr, mit weiterem Einspar-Potenzial für die kommenden Jahre.

Hinter dem Konzept stehen Logistikexperten von Ford und Penske. Gemeinsam haben sie flexible Logistiklösungen für eingehende und ausgehende Transporte entwickelt. So haben beide Partner die Lieferketten der teilnehmenden Marken integriert, um ein gemeinschaftliches Logistiknetzwerk aufzubauen. <