Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Soltau


Interessante Logistikimmobilie in Soltau
, an der A7, A27, B3


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Realogis veröffentlicht Marktbericht für die Vermietung von Logistikimmobilien und Industrieflächen in der Wirtschaftsregion Stuttgart für 2018

Logo - Realogis

 

 

  • Starkes zweites Halbjahr mit über 114.000 qm
  • Rückgang des Flächenumsatzes um 17 % gegenüber dem Vorjahr durch verhaltenes erstes Halbjahr
  • Neubauten hoch im Kurs: knapp ein Drittel aller Abschlüsse in Neubauten
  • Positive Prognose 2019: hohe Marktaktivität durch ungebremste Nachfrage


Stuttgart, 28. Januar 2019 – In der Wirtschaftsregion Stuttgart registrierte das Immobilienberatungsunternehmen Realogis im vergangenen Jahr einen Vermietungsumsatz an Lager-, Logistik- und Produktionsflächen von knapp 200.000 qm (199.150 qm). Der durch alle Marktteilnehmer erzielte Flächenumsatz liegt damit 17 % unter dem Vorjahr (2017: 240.000 qm) und 6 % unter dem 5-Jahresschnitt (212.030 qm).

 



Nach einem sehr verhaltenen Start im ersten Halbjahr mit 85.000 qm konnte der Markt in den Monaten Juli bis Dezember 2018 viel Boden gut machen und legte um 34 % auf 114.150 qm zu. „Besonders begrüßenswert ist, dass Handels-, Logistik- und Produktionsunternehmen erstmals seit vielen Jahren verstärkt Neubauflächen zur Verfügung standen“, kommentierte Oliver Stenzel, Geschäftsführer der Realogis Immobilien Stuttgart GmbH. Über 30 % und in Summe 64.000 qm modernste Logistikflächen steuerte das Neubausegment zum Ergebnis bei.

Beim Blick auf die Flächenabsorption nach Regionen zeigt sich eine deutliche Veränderung gegenüber dem Vorjahr. Der Landkreis Ludwigsburg führt zwar nach wie vor mit ca. 54.000 qm (27 %), gab aber flächenmäßig gegenüber 2017 um über die Hälfte nach (130.900 qm). Während der Landkreis Esslingen sein Marktergebnis mit 47.150 qm fast verdreifachen konnte (2017: 17.300 qm), verdoppelte Stuttgart (Stadtgebiet) nahezu den Umsatz mit 15.100 qm (2017: 7.700 qm).

 



Den größten Flächenanteil absorbierten mit 145.400 qm erneut die Lager- und Logistikdienstleister (73 %). Auf dem zweiten Platz folgt mit knapp 46.000 qm (23 %) die Branche Industrie / Produktion.

 



Wesentliche Umsatzbringer 2018, vorrangig aus der Automotive- und Logistik-Branche



Automobilkonzern                                 Böblingen                                 19.000 qm
Logistik-DL                                           Esslingen:                                13.800 qm
Logistiker Schmalz + Schön                  Esslingen (Frickenhausen)        13.200 qm
Schneider Logistik                                Geislingen an der Steige           12.520 qm
PORSCHE Logistik GmbH                    Freiberg am Neckar                  11.300 qm

„Während Stuttgart häufig im Vergleich mit den anderen Top-Logistikmärkten in Deutschland als kleinteilig bezeichnet wird, können sich die diesjährigen Ergebnisse hinsichtlich der größeren Flächensegmente sehen lassen“, sagte Irina Lysenko, Research Analyst bei der Realogis Gruppe. So entfiel mit einem Umsatz von 72.000 qm insgesamt 36 % des Gesamtergebnisses auf die Flächeneinheit größer als 10.000 qm.

Die Segmente 1.000 bis 3.000 qm (21 %, ca. 42.000 qm) sowie 5.000 bis 10.000 qm (25 %, ca. 50.000 qm) haben fast zu gleichen Anteilen zum diesjährigen Ergebnis beigetragen. Führend hinsichtlich in der Anzahl der Mietvertragsabschlüsse war jedoch das Größensegment 1.000 bis 3.000 qm mit 40 %.

 



Mit 6,50 Euro/qm wurden in Böblingen, Esslingen und Stuttgart die bisher höchsten Spitzenmieten erzielt, die damit in Esslingen um +18 % und in Stuttgart um +12 % anzogen. Im Rems-Murr-Kreis (5,00 Euro/qm) blieb sie relativ konstant (+2 %).

Die Durchschnittsmieten, welche sich in der gesamten Wirtschaftsregion Stuttgart leicht erhöht haben, liegen nun bei 5,00 Euro/qm.

 



Positiver Ausblick für 2019: Für das laufende Jahr geht Realogis von einem Vermietungsumsatz von ca. 200.000 bis 250.000 qm aus. Es wird weiter eine hohe Marktaktivität durch die ungebremste Nachfrage seitens der Automotive-Branche sowie dem E-Commerce herrschen. Erwartungsgemäß wird der Umsatz im ersten Halbjahr 2019 wie im abgelaufenen Jahr zunächst noch verhalten sein. Als Grund wurde die weiter andauernde Verknappung bei Bestandsobjekten genannt.

Zur Wirtschaftsregion Stuttgart zählen: Stuttgart, Rems-Murr-Kreis, Landkreis Ludwigsburg, Landkreis Esslingen, Landkreis Böblingen und der Landkreis Göppingen.

Grafiken: Der Abdruck der Grafiken ist honorarfrei unter Nennung der Quelle: „Realogis – www.realogis.de“

Pioneers in logistics since 2005: Realogis – www.realogis.de
Die Realogis Gruppe ist das führende deutsche Beratungsunternehmen in den Bereichen Vermietung und Investment von Industrie- und Logistikimmobilien sowie Gewerbegrundstücken in Deutschland. Nationalen und internationalen Unternehmen sowie privaten und institutionellen Investoren stellt Realogis bei der Betreuung ihrer Immobilienbedürfnisse insgesamt 60 Experten zur Seite. Zur Realogis Gruppe gehören eigene Niederlassungen an den wichtigsten deutschen Logistikstandorten. Der seit 2005 deutschlandweit tätige First Mover im Wachstumsmarkt Logistikimmobilien erzielte 2018 einen Umsatz von knapp 13,5 Millionen Euro.

Pressekontakt Realogis:
Silke Westermann, Senior PR Beraterin
SH/Communication – Agentur für Public Relations
Fritz-Vomfelde-Straße 34, D-40547 Düsseldorf
Tel: +49/211/53883-440, Fax: +49/211/53883-112
E-Mail: s.westermann@shcommunication.de

Unternehmenskontakt Realogis:
Kathrina Weiß
Realogis Holding GmbH
Rundfunkplatz 4, 80335 München
Tel: +49/89/51 55 69 0