Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

WLAN im Logistikzentrum

Logo - Unitechnik

 

 

Pressemitteilung

WLAN im Logistikzentrum

Unitechnik zeigt aktuelle Möglichkeiten auf

Die Datenkommunikation über WLAN eröffnet der Intralogistik zahlreiche Vorteile: Steuerungseinheiten wie Regalbediengeräte und Shuttlesysteme können sich in den Funkzellen des Netzes frei bewegen. Damit steigen Tempo und Flexibilität beim Ein- und Auslagern von Gütern. Als herstellerunabhängiger Generalunternehmer für Logistikanlagen kennt Unitechnik die technischen Bedingungen und die wirtschaftlichen Möglichkeiten von Industrial WLAN im Logistikeinsatz.

 

Automatisierte Fahrzeuge in der Intralogistik wie Regalbediengeräte (RBG) und Shuttles kommunizieren mit einer zentralen Steuerung. Bislang erfolgt diese Datenübertragung in der Regel per Lichtschranken, mit denen einige technische Hürden verbunden sind. So muss die Strecke der Fahrzeuge exakt gerade sein und äußere Einflüsse wie Feuchtigkeit oder Staub können den Betrieb stören. Außerdem ist die Reichweite des Lichts begrenzt und dadurch die Länge der Fahrstrecke eingeschränkt.

Der Einsatz von echtzeitfähigem Industrial WLAN erschließt neue Freiheitsgrade bei Logistikanlagen. Die RBG und Shuttles können sich im gesamten Abdeckungsbereich des Datennetzes bewegen. Voraussetzung dafür ist ein intelligentes Roaming-Konzept, für das Unitechnik als Generalunternehmer und Systemintegrator verantwortlich ist. Die Access Points des Netzes müssen so angeordnet werden, dass an jedem Aufenthaltsort der Anlage ein zuverlässig guter Empfang besteht. Im Gegensatz zu Datenlichtschranken ist ein Industrial WLAN wartungsfrei und nahezu unabhängig von äußeren Einflüssen wie Kondenswasser, Schmutz, Dunst oder Temperaturschwankungen im Logistikzentrum.

Für Anlagenbetreiber, die in der Steuerung bereits mit dem Industrie-Bussystem Profinet arbeiten, ist die Umrüstung zur WLAN-Kommunikation jederzeit möglich. Die eingesetzten Fahrzeuge werden dann nachträglich mit einer Antenne und einem WLAN-Empfänger ausgestattet. Die Systemintegratoren von Unitechnik beraten herstellerunabhängig bei der Umsetzung.

 



Stand:    24. Juni 2014
Bildquelle:    Phoenix Contact

Über Unitechnik
Die Unitechnik Systems GmbH mit Sitz in Wiehl zählt seit vier Jahrzehnten zu den führenden Anbietern von Industrie-Automatisierung und Informatik. Das Familienunternehmen plant und realisiert in zweiter Generation maßgeschneiderte Systeme für die innerbetriebliche Logistik, Cargo-Anlagen und Produktion. Dabei tritt Unitechnik weltweit als Systemintegrator und Gesamtlieferant auf. Professionelles Projektmanagement sowie die kompetente Betreuung der realisierten Anlagen sind die Grundlage langfristiger Geschäftsbeziehungen und sichern die Investition der Kunden. Die Unternehmensgruppe hat Standorte in Deutschland, England, Dubai, der Schweiz und Australien. Zu den Referenzen von Unitechnik zählen namhafte Unternehmen wie BMW, Turck, LSG Sky Chefs, Soennecken oder Tchibo.

Unternehmenskontakt
Wolfgang Cieplik • Unitechnik Systems GmbH
Fritz-Kotz-Str. 14 • 51674 Wiehl
Telefon: +49 (0)2261 987-208 • Fax: +49 (0)2261 987-510
E-Mail: wolfgang.cieplik@unitechnik.com • Internet: www.unitechnik.com


Pressekontakt Agentur
Simon Sahm • additiv pr GmbH & Co. KG
Pressearbeit für Logistik, Stahl, Industriegüter und IT
Herzog-Adolf-Straße 3 • 56410 Montabaur
Telefon: +49 (0) 26 02- 950 99-14 • Fax: +49 (0) 26 02- 950 99 -17
E-Mail: sis@additiv-pr.de • Internet: www.additiv-pr.de