Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

VHH zufrieden mit 2015

VHH zufrieden mit 2015

09.08.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) haben ihre Jahresbilanz für 2015 vorgelegt. Das Unternehmen zeigt sich insgesamt zufrieden mit der Geschäftsentwicklung. Der Umsatz erreichte mit 107,2 Millionen Euro das Niveau des Vorjahres. Die Zahl der beförderten Fahrgäste verringerte sich um 5,2 Millionen auf 100,7 Millionen Fahrgäste. Mit einem Kostendeckungsgrad von 89,2 Prozent (2014: 88,8 Prozent) erreicht der Mobilitätsdienstleister in der Metropolregion Hamburg sogar einen noch einmal verbesserten Spitzenwert in der Bundesrepublik.

Bei einem konstanten Umsatz, gesunkenen Fahrgastzahlen und Kosten ist also der Fahrpreisanstieg im HVV so hoch, dass die geringeren Fahrgastzahlen abgefedert werden konnten. Ausschlaggebend dafür war u.a. der Rückzug der VHH aus dem Stadtverkehr in Neumünster. Das Defizit fiel mit 14,2 Millionen Euro deutlich unter dem Planwert aus (Vorjahr: 15,0 Millionen Euro). Das Unternehmen hatte 1.572 Mitarbeiter aus sechzig Nationen.

Diese betreiben mit 555 Bussen insgesamt 154 Linien und legten dabei fast 32 Millionen Kilometer (inkl. Auftragsleistungen und Schienenersatzverkehren) in der Metropolregion Hamburg zurück. Damit liegt der Wert um 926.000 km unter dem des Vorjahres. Der Verkauf des Stadtverkehrs Neumünster bedingte einen Rückgang in Höhe von rund 1,5 Millionen Fahrplankilometern. Zu Steigerungen führten u.a. Nachbestellungen in Höhe von 320.000 Fahrplankilometern in den Verkehrsverträgen Ahrensburg OD1, Segeberg SE1/2 und Süd-Lauenburg RZ1-3 sowie durch weitere sonstige Aufträge, die im Vergleich zum Vorjahr gestiegen sind.

Im Jahr 2015 investierte die VHH rund 15,3 Millionen Euro in neue Busse, inklusive der Fahrzeugkomponenten und der Videoausrüstung. Im Jahr 2015 wurden darüber hinaus zehn Volvo-Hybridfahrzeuge des Baujahres 2013 durch die optimierten Hybridfahrzeuge des Baujahres 2015 ersetzt. Die Anzahl der VHH-Fahrzeuge, die mit umweltfreundlicheren Euro 5- bzw. Euro 6-Motoren ausgestattet sind, ist 2015 weiter gestiegen und betrug 360 Busse.

Alle Neufahrzeuge, die 2015 von den Herstellern EvoBus GmbH, MAN Truck & Bus Deutschland GmbH und Volvo Busse Deutschland GmbH beschafft wurden, erfüllen die strenge Abgasnorm Euro 6. Weitere Investitionen wurden im Rahmen der E-Mobilität für Elektrobusse und für begonnene Maßnahmen zur Einrichtung der Ladeinfrastruktur getätigt. Das gesamte Investitionsvolumen des Berichtsjahres umfasste 16,1 Millionen Euro.

Der erste rein batterieelektrische Bus der VHH konnte im Jahr 2015 seine Zuverlässigkeit so beweisen, dass man 2016 einen weiteren Bus des gleichen Herstellers beschafft hat. Zwei rein batterieelektrisch angetriebene Gelenkbusse werden ab Herbst 2016 auf der MetroBus Linie 3 zum Einsatz kommen. Um den Einstieg in den bargeldlosen Vertrieb zu forcieren, hat die VHH mit der Hochbahn eine Ausschreibung zur Beschaffung eines Prüf- und Verkaufssystems veröffentlicht.


Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witte