Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

VGN-Tarif wird ausgeweitet

07.09.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld



Neue Ziele eröffnet der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) seinen Fahrgästen zum Start der Weinsaison: Seit dem 1. September sind außer Iphofen und Kitzingen auch die Bahnhöfe Buchbrunn-Mainstockheim, Dettelbach und Marktbreit im Landkreis Kitzingen zum VGN-Tarif erreichbar. Gleichzeitig startet mit dem Mainschleifen-Express eine neue Freizeitbuslinie zur touristisch interessanten Mainschleife bei Volkach. Zum 1. Januar 2017 wird dann auch ein Großteil der Buslinien in den VGN integriert.



„Wir freuen uns, dass wir unseren Fahrgästen jetzt noch mehr attraktive Ausflugsziele im Fränkischen Weinland bieten können“, sagt VGN-Geschäftsführer Jürgen Haasler. Gleichzeitig weist er darauf hin, dass der Freizeitverkehr keine Einbahnstraße ist. „Das über 15.000 Quadratkilometer große Verbundgebiet erschließt beliebte Freizeitregionen wie das Neue Fränkische Seenland oder die Fränkische Schweiz ebenso wie namhafte Städte wie Nürnberg, Bamberg, Bayreuth oder Rothenburg ob der Tauber. Es reicht von Lichtenfels im Norden bis zum Altmühltal und Solnhofen als Fundstätte des Archaeopteryx im Süden sowie bis ins Amberger Land im Osten.“



Kitzingens Landrätin Tamara Bischof (Freie Wähler) freut sich ebenfalls über die Vorteile für Landkreisbewohner und deren Gäste: „Touristen, die an der Mainschleife Urlaub machen, können beispielsweise ihr Wohnmobil stehen lassen und bequem mit dem Zug einen Tagesausflug nach Nürnberg oder Bamberg machen.“ Den größten Nutzen haben Fahrgäste von Angeboten wie MobiCard, FerienTicket, Semesterticket oder TagesTicket. Mit einem TagesTicket Plus für 18,70 Euro sind zum Beispiel maximal zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder einen ganzen Tag lang verbundweit mobil. Anstelle von Personen können auch Fahrräder mitgenommen werden. An Wochenenden oder zusammenhängenden Feiertagen, etwa Ostern, gilt das Ticket für zwei aufeinanderfolgende Tage.



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witte