Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

VANDERLANDE ÜBERHOLTE LOGISTIKSYSTEME: MAXIMALE NACHHALTIGKEIT UND MAXIMALER KUNDENNUTZEN

Logo - VANDERLANDE

19. November 2013

VANDERLANDE ÜBERHOLTE LOGISTIKSYSTEME: MAXIMALE NACHHALTIGKEIT UND MAXIMALER KUNDENNUTZEN

Die für TNT Express Italien in Padova (Italien) überholten Sortieranlagen unterstreichen die Vorteile der Wiederverwendung mit Leistungs- und Zuverlässigkeitsgraden wie bei neuen Systemen


VEGHEL, Niederlande - Die Vorteile überholter Logistiksysteme von Vanderlande Industries (Materialflusssysteme) werden durch die jüngste Bestellung des Paketumschlagszentrums von TNT Express Italien in Padova (Italien) unterstrichen. Dieses System wurde auf der Grundlage „wie neu“ an die Kundenbedürfnisse angepasst. Das überholte System bietet nicht nur hervorragende Leistungs- und Wertmerkmale, sondern hilft sowohl Vanderlande als auch TNT Express Italien, ihre Nachhaltigkeitsziele durch die Wiederverwendung von Bauteilen und Werkstoffen zu erreichen. Das System wurde Mitte Oktober erfolgreich in Betrieb genommen und befindet sich aktuell zur vollen Zufriedenheit der Kunden in täglichem Einsatz.  

Ein wesentliches Prinzip der Systemüberholung bei Vanderlande ist die Erzielung von Leistungs- und Zuverlässigkeitsgraden neuer Anlagen, um eine lange und produktive „zweite Lebensdauer“ sicherzustellen. Um dies zu gewährleisten, wurde das System von TNT Express Italien - welches sich zuvor fünf Jahre bei einem anderen Kunden in Italien in Betrieb befand - vor der Installation sorgfältig geprüft und in Stand gesetzt.

Die Hauptkomponenten wurden ersetzt und das gesamte System wurde gereinigt, so dass es sich danach wieder in einem hervorragenden Betriebszustand befand. Die Vanderlande-Zentrale in Veghel (Niederlande) lieferte neue Förderbänder, und Bauteile, die TNT Express Italien nicht benötigte, wurden zur späteren Wiederverwendung in das Ersatzteillager aufgenommen.

"Diese Lösung ist unserer Meinung nach eine intelligente Entscheidung für unser Unternehmen: schnell, zuverlässig, nachhaltig und kosteneffizient", erklärt Stefania Pezzetti, TNT Express Italy Operations Director.

Kurze Vorlaufzeit und niedrigeres Investitionsniveau
Die Nutzung eines überholten Systems bietet aufgrund der kurzen Vorlaufzeit für die Lieferung und Installation sowie des niedrigeren Investitionsniveaus verglichen mit neuen Systemen wesentliche Vorteile. Gleichzeitig kann das System während des Überholungsprozesses genau an die Nutzerbedürfnisse angepasst werden, d.h. es gibt keine Kompromisse bei der Leistung, Eignung und Zuverlässigkeit.

Die üblichen Garantiebedingungen von Vanderlande umfassen auch die Systemzuverlässigkeit und -verfügbarkeit. Wie es auch bei den neuen genutzten Systemen in den anderen Sortierzentren des Unternehmens der Fall ist, hat TNT Express Italien für dieses System einen Service-Vertrag geschlossen, der garantierte Antwortzeiten zur Erfüllung seiner spezifischen Betriebsanforderungen darlegt.

Systeme mit einer „zweite Lebensdauer“ kommen der Nachhaltigkeit zugute Die Nachhaltigkeit profitiert auch von Systemen mit einer „zweiten Lebensdauer“. Die unnötige Produktion neuer Bauteile kann so vermieden werden, was wiederum Energieeinsparungen und eine Verringerung des

CO2-Fußabdrucks ermöglicht. Gleichzeitig leisten wir einen Beitrag zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele von Vanderlande unter Anwendung des Cradle-to-Cradle-Prinzips: Dieses Prinzip zielt mittels einer weitreichenden Wiederverwendung von Bauteilen und Werkstoffen sowohl in technischer als auch natürlicher Hinsicht auf einen geschlossenen Wirtschaftskreislauf ab.         

Das an TNT Express Italien in Padova ausgelieferte System basiert auf dem bewährten Vanderlande-POSISORTER, welcher bereits vielerorts an anderen Sortierzentren von TNT Express in Italien und dem Rest Europas zusammen mit einer FSC-Steuerung und einem Destination Server im Einsatz ist.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Vanderlande Industries
Jan Bles
Customer Services Warehouse Automation, Parcel & Postal
Tel    +31 (0)413 495781
E-Mail    Jan.Bles@vanderlande.com

Profil von VANDERLANDE ÜBERHOLTE LOGISTIKSYSTEME: MAXIMALE NACHHALTIGKEIT UND MAXIMALER KUNDENNUTZEN Industries
Vanderlande Industries bietet seinen Kunden automatisierte Materialflusssysteme und damit verbundene Serviceleistungen an. Das Unternehmen ist weltweiter Marktführer für Gepäckfördersysteme sowie führender Lieferant von Sortiersystemen für Paket- und Postdienste. Des Weiteren behauptet das Unternehmen seine starke Stellung im Bereich der Lagerautomatisierung für den Lebensmitteleinzelhandel, Mode-, Teile- und Komponenten- sowie Reifenhandel.

Vanderlande Industries implementiert Materialflusssysteme aller Größen, angefangen bei lokalen Sortierdepots über Flughäfen und Distributionszentren bis hin zu den weltweit größten Umschlageinrichtungen. Vanderlande erzielt einen Umsatz von über 700 Millionen EUR und beschäftigt 2.700 Mitarbeiter, von denen mehr als 50 % einen Hochschul- oder Universitätsabschluss besitzen.

Die Systeme und Dienstleistungen von Vanderlande tragen dazu bei, die logistischen Abläufe der Kunden zu verbessern und ihre logistischen Leistungen heute, in Zukunft und während des gesamten Lebenszyklus zu steigern. Das Unternehmen legt großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden, und zwar von der ersten Analyse der zugrunde liegenden Geschäftsprozesse bis hin zum umfassenden Support während der gesamten betrieblichen Lebensdauer des Systems.

Um dieses Ziel zu realisieren, kombiniert das Unternehmen eine breite Produktpalette und großes Branchenwissen mit hoher Kompetenz in den maßgeblichen Fachbereichen. Dazu gehören Systemdesign und -technik, Lieferkettenmanagement und Fertigung, Informations- und Kommunikationstechnologie, Systemintegration, Projektmanagement und Kundendienst.