Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Vanderlande Industries landesbester Ausbildungsbetrieb

 

 


Am 7. November 2012 wurde die Niederlassung Dortmund der Vanderlande Industries GmbH im Ausbildungsberuf „Fachinformatiker/in“ als landesbester Ausbildungsbetrieb im Land Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.
Verliehen wurde diese Auszeichnung im Rahmen der „Landesbestenehrung“ des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, einer jährlichen Ehrung der landesweit besten oder zweitbesten Prüflinge, durchgeführt durch die nordrhein-westfälischen Industrie- und Handelskammern.


Gleich zwei der vier Auszubildenden des Abschlussjahrgangs 2012 der Vanderlande Industries GmbH in Dortmund konnten sich die beiden ersten Plätze in der Abschlussprüfung zum Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung sichern.

Voraussetzung für die Teilnahme an der „Ehrung der sehr guten Prüflinge“ war das Bestehen aller drei Bestandteile der Abschlussprüfung mit der Note „sehr gut“. Die drei Bestandteile beinhalten zunächst eine schriftliche Prüfung, in der theoretisches Fachwissen im kaufmännischen und informationstechnologischen Bereich abgefragt wird. Den zweiten Teil bildet die Durchführung eines kleinen Software-Projektes innerhalb von 70 Stunden. Darin enthalten sind Projektanalyse, Design, Implementierung, Test und Dokumentation, so dass der Auszubildende alle Projektrollen, angefangen vom Entwickler bis hin zum Projektmanager, selbständig ausfüllen muss. Abschließend absolvieren die Auszubildenden eine mündliche Prüfung vor der Prüfungskommission der zuständigen IHK. Diese beinhaltet die Präsentation des in Teil 2 erarbeiteten Software-Projektes und anschließender technischer Diskussion mit der Prüfungskommission über das Projekt.

Alle vier nun ehemaligen Auszubildenden werden ihre berufliche Laufbahn bei der Vanderlande Industries GmbH in Dortmund fortsetzen.