Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

UPS erweitert Netzwerk für Ersatzteile um 101 Standorte in China


 

UPS erweitert Netzwerk

für Ersatzteile um 101 Standorte in China


Neuss, 20. Januar 2010 - UPS hat Pläne für einen deutlichen Ausbau seines weltweiten

Netzwerks für Ersatzteillogistik (SPL) bekannt gegeben. Dabei sollen in China

101 neue Außenlagerstandorte (Field Stocking Locations, FSL) entstehen.


„China spielt eine wesentliche Rolle in der Wachstumsstrategie vieler

Unternehmen aus der ganzen Welt. Mit seinem flächendeckenden regionalen und

globalen FSL-Netzwerk unterstützt UPS diese Unternehmen dabei, sich für ihre

Aftermarket-Anforderungen in Asien zu positionieren", so Brad Mitchell,

President UPS Logistics and Distribution.


Mit der Ausweitung auf mehr als 110 FSLs in China deckt UPS landesweit 89

wichtige Städte ab. Unternehmen verschiedenster Branchen, die die Zustellung

wichtiger Ersatzteile noch am gleichen bzw. am nächsten Arbeitstag brauchen,

werden von der jetzt angekündigten Ausweitung des FSL-Netzwerks profitieren. Zu

diesen Branchen zählen u.a. Hightech/Elektronik, medizinische Geräte sowie die

Luft- und Raumfahrt.


Die FSLs in China werden wie die weltweiten FSLs das UPS Post Sales Order

Management System (OMS) einsetzen, ein webbasiertes System, mit dem Unternehmen

weltweit schnell auf ihre Ersatzteilbestände zugreifen, die zur

Auftragserfüllung optimalen Routen auswählen, Aufträge online erteilen und den

Weg der Sendungen vom Lager bis zum Endkunden verfolgen können.


Im Mai kündigte UPS bereits die Erweiterung des globalen FSL-Netzwerks in

Indien und die Eröffnung eines neuen Kundenzentrums auf den Philippinen an, um

den SPL-Bedarf in Asien rund um die Uhr erfüllen zu können.


Mit mehr als 950 FSLs in 120 Ländern ist das SPL-Netzwerk von UPS bereits heute

das größte der Welt. Diese vollständig in das weltweite Transportnetzwerk des

Unternehmens integrierte globale Infrastruktur ermöglicht es den UPS Kunden,

ihre Produkte näher bei Kunden und Lieferanten zu platzieren. Durch die

Kombination eines umfassenden Serviceangebots mit operationeller Exzellenz und

bester Technologie der Branche unterstützt UPS seine Kunden beim Aufbau einer

optimierten Lieferkette für Ersatzteile.


Zu den umfassenden SPL-Diensten von UPS gehören die Abwicklung dringender

Ersatzteilaufträge, einschließlich Beschaffung, Lagerung und Verwaltung von

Ersatzteilen rund um den Globus, das Rückgabe- und Recyclingmanagement sowie

die Ersatzteile- und Bestandsplanung.


www.ups.com