Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

TRANSDEV-GRUPPE WÄCHST WEITER IM FREISTAAT SACHSEN

TRANSDEV-GRUPPE WÄCHST WEITER IM FREISTAAT SACHSEN – ZUSCHLAG FÜR DIESELNETZ NORDWESTSACHSEN LEIPZIG – GRIMMA – DÖBELN JETZT ERTEILT
              
Berlin, 01. Februar 2016: Die Transdev GmbH, Deutschlands größter privater Betreiber von Bahn- und Busverkehren, hat jetzt den Zuschlag im europaweiten Ausschreibungsverfahren zur Vergabe des Dieselnetzes Nordwestsachsen Teillos B für die Strecke Leipzig – Grimma – Döbeln (Linie R6) erhalten.
 
Dies teilten die Aufgabenträger Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig sowie Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen gemeinsam in Leipzig mit. Künftig gibt es mehr Züge zwischen Leipzig und Grimma, bis Döbeln verkehren die Bahnen wie bisher im Stundentakt.

Das Tochterunternehmen Transdev Regio Ost GmbH wird den Betrieb der Linie R6 bereits ab 12. Juni 2016 für neuneinhalb Jahre bis Dezember 2025 übernehmen. Der Auftrag hat ein Volumen von jährlich fast einer Million Zugkilometer. Zum Einsatz kommen zehn Dieseltriebwagen, die vom Aufgabenträger zur Verfügung gestellt werden. Das entsprechende Vergabeverfahren zur Bereitstellung von Fahrzeugen hatte der deutsche Ableger der in Luxemburg ansässigen Alpha Trains Europa GmbH bereits im Sommer 2015 für sich entscheiden können.

„Es freut uns sehr, dass wir unsere Erfolgsgeschichte in Sachsen fortschreiben können und eine weitere Ausschreibung gewonnen haben“, sagt Christian Schreyer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Transdev GmbH. „Die Strecke ergänzt hervorragend unsere Linie Leipzig – Chemnitz, die wir seit Dezember 2015 betreiben, und das Elektronetz Mittelsachsen, mit dem wir ebenfalls im Juni 2016 an den Start gehen werden.“

Transdev war zuvor schon bei der Ausschreibung der Strecke Leipzig – Chemnitz (Dieselnetz Nordwestsachsen Teillos A) und der Ausschreibung für das Elektronetz Mittelsachsen mit rund 5,8 Millionen Zugkilometern und Linien von Dresden nach Chemnitz, Zwickau und Hof sowie von Chemnitz über Döbeln nach Elsterwerda erfolgreich. Die Transdev-Gruppe wird damit in Zukunft mit einer jährlichen Leistung von rund 7,75 Millionen Zugkilometern eines der größten Eisenbahnverkehrsunternehmen im Freistaat Sachsen sein.



Ansprechpartner für Medien:
Transdev GmbH – Pressestelle
Tel: +49 (0)30 20073-322
E-Mail: presse@transdev.de
www.transdev.de


Über die Transdev GmbH:
Die Transdev GmbH ist mit mehr als 5.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von jährlich knapp 850 Millionen Euro der größte private Nahverkehrsanbieter in Deutschland. Unsere 45 aktiven Tochtergesellschaften bringen mit unseren modernen Fahrzeugen jährlich rund 240 Millionen Fahrgäste sicher und komfortabel an ihr Ziel. Die Transdev GmbH in Deutschland ist Teil der weltweiten Transdev-Gruppe, einem international agierenden französischen Mobilitätsdienstleister mit aktuell 83.000 Mitarbeitern in 20 Ländern und den Anteilseignern Caisse des Dépôts sowie Veolia Environnement.