Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

time:matters eröffnet weitere internationale ic:kurier Station in Amsterdam

Logo - time:matters


 
Neu-Isenburg, 09.09.2013: time:matters, der Experte für internationale Special Speed Logistics, baut sein ic:kurier Netzwerk für Sameday Sendungen binnen weniger Stunden außerhalb Deutschlands weiter aus. Zu den 140 deutschen Bahnhöfen mit ic:kurier Servicestationen kommt jetzt neben den internationalen Destinationen Basel, Paris und Wien mit Amsterdam Centraal die erste Benelux Station hinzu.
Die Strecke Frankfurt–Amsterdam legt der ICE viermal pro Tag in 03:45h mit bis zu 320 km/h zurück. Um kurz vor 13 Uhr gebucht, um 17:26 in Amsterdam und das ab 105 Euro. Wie alle Services können Kunden auch ic:kurier Sendungen rund um die Uhr über die Servicehotline von time:matters buchen (+49 (0) 69 9999 2079). Die speziell auf Schienentransporte geschulten Logistikexperten im time:matters Service Desk erstellen umgehend ein individuelles Transportkonzept, informieren Bahnhöfe, Kurierpartner und DB-Zugchefs. Darüber hinaus führen sie ein permanentes Sendungsmonitoring durch.  
Durch sein internationales, multimodales Transport Netzwerk – Luft, Straße, Schiene – verfügt time:matters über eine breite Auswahl an Transportmöglichkeiten, die entsprechend der  Kundenanforderung kombiniert werden. „Die Kooperation mit der Deutschen Bahn bietet unseren Kunden größere Flexibilität sowie eine höhere Frequenz der Transportmöglichkeiten nach Amsterdam“, betont Franz-Joseph Miller, Geschäftsführer von time:matters.
 
time:matters GmbH:
Der Experte für weltweite Special Speed Logistics bietet maßgeschneiderte Lösungen für besonders eilige oder komplexe logistische Aufgaben und ermöglicht so eine Zustellung innerhalb weniger Stunden. Grundlage dafür bilden schnellstmögliche und zuverlässige Transporte in der Luft, auf der Schiene und Straße, exklusive Kooperationen und das globale Netzwerk mit über 500 Kurierpartnern und Fluglinien. Grundsätzlich kann time:matters auf jede verfügbare Airline zurückgreifen und damit ein umfassendes Streckennetz nutzen: täglich mehr als 3000 Verbindungen zu über 500 Zielen in rund 90 Ländern. time:matters betreibt zudem am Flughafen Frankfurt ein eigenes Terminal für Express- und Kuriersendungen.
 
Weitere Informationen und Bildanfragen:
Pressestelle time:matters GmbH, Bianca Ruprecht,
Gutenbergstraße 6, D-63263 Neu-Isenburg,
Telefon: +49 (0) 6102 / 36738-829 Telefax: +49 (0) 6102 / 36738-898,
Web: www.time-matters.com, E-Mail: presse@time-matters.com
Buchungs- und Service-Line: +49 (0) 69 9999 2079
Buchungs- und Service-Line für Österreich: +43 (0) 800 - timematters (84 63 62 88)