Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Stückgut: DIREKTverkehre nach Krasnojarsk und Irkutsk in Sibirien

 


LOXX baut die Dienstleistung StückgutDIREKTverkehre ins Hinterland Russlands weiter aus und fährt ab sofort wöchentlich die Zielstationen Krasnojarsk und Irkutsk in Sibirien an.  Die Lkw fahren jeden Freitag in Gelsenkirchen ab und laden am Montag weiteres Stückgut in Warszawa (PL) bei. Dabei erfolgt die Konsolidierung der Stückgüter aus Nord- und Westeuropa in Gelsenkirchen, aus Süd- und Osteuropa in Warszawa.

Die Regellaufzeit  in die 6.400 km von Gelsenkirchen entfernte Stadt Krasnojarsk beträgt dabei 15 Tage (ab Warszawa 13 Tage), nach Irkutsk 19 Tage ab Gelsenkirchen – hier sind sogar 7.500 km zu überwinden! – und 17 Tage ab Warszawa.

LOXX hat die StückgutDIREKTverkehre ins russische Hinterland mit Schwerpunkt auf die Regionen Ural und Sibirien mit den Zielstationen Perm, Ekaterinburg, Novosibirsk und Kemerovo im September 2010 aufgenommen.  Schon damals war diese Dienstleistung in ihrer Bandbreite und Regelmäßigkeit einzigartig.

In der Zwischenzeit hat LOXX seine Position weiter gestärkt: Neben den StückgutDIREKTverkehren in die Wolgastädte Saratov/Engels und Nizhniy Novgorod wurden weitere Verkehre dieser Art nach Kazan, Magnitogorsk, Tscheljabinsk und Omsk aufgebaut. Zusätzlich zu den obligatorischen Stationen Moskau und St. Petersburg  fährt LOXX im Oktober 2012 folglich 12 Zielstationen an der Wolga sowie in den Regionen Ural und Sibirien regelmäßig mit DIREKTEN Stückgutlinien an.