Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

SSB AG startet neue PR-Kampagne

30.11.16 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld


In jüngster Vergangenheit wurde auf Stuttgarter Stadtgebiet mehrfach Feinstaub-Alarm ausgerufen. Die Stuttgarter Straßenbahnen AG nehmen das zum Anlass, eine neue PR-Kampagne zu starten, die öffentliche Verkehrsmittel als Alternative zum eigenen Auto im kollektiven Bewusstsein verankern will. Erstes Thema der Kampagne ist der Einsatz von Ökostrom für den Stadtbahnbetrieb. Seit 2016 fahren alle Stadtbahnen der SSB ausschließlich mit Ökostrom. Dafür wurde eigens ein Ökostrom-Signet entwickelt, dass seit Anfang November auf alle Stadtbahnen geklebt wird.


Das zweite Thema beinhaltet die Euro-6-Busse mit extrem niedrigen Stickoxidwerten, die vergleichbar mit modernsten Diesel-Pkws sind. Außerdem umfasst die SSB-Busflotte auch elektrisch angetriebene Busse und EEV-Busse (Enhanced Environmentally Friendly Vehicle) mit Stickoxidreduzierung. Mit dem dritten Thema wird eine reine Angebotsverbesserung auf der Stadtbahnlinie U19 beworben. Durch dieses Angebot wird zwischen Neugereut und Bad Cannstatt ein Fünfminutentakt erreicht und schafft zusätzliche Kapazitäten während der Feinstaubperiode.


Die SSB-Umweltkampagne ist gleichzeitig auch eine Bekennerkampagne. So werden über eine eigens erstellte Webseite, über Radiospots und Facebook-Werbung Menschen aufgefordert, sich zu fotografieren und das Selfie über die Webseite hochzuladen. Alle Selfies werden auf zwei Stadtbahnen geklebt.


Jede Woche kommen neue Menschen dazu, bis Ende Januar 21017 sollen die Bahnen komplett mit allen hochgeladenen Selfies beklebt sein. Anschließend fahren die Züge noch bis zum Frühjahr durch Stuttgart. Unter allen Selfie-Teilnehmern wird ein Jahres-Ticket-Plus des VVS verlost. Ob und wie die Umweltkampagne in Stuttgart ankommt, wird in einer Befragung mit circa 300 Personen ermittelt.



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a