Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Sievert Handel Transporte GmbH baut Zusammenarbeit mit Refresco aus

Logo - Sievert Handel Transporte GmbH

 



  • Signifikante Erhöhung des Transportvolumens
  • Ausweitung der Vereinbarung auf vier Produktionsstandorte
  • Ausbau der Handelswarentransporte als strategisches Ziel


Lengerich, 8. Juli 2016 – Die Sievert Handel Transporte GmbH (sht) intensiviert ihre Zusammenarbeit mit einem der führenden Softdrinkhersteller Europas. Die Refresco Deutschland GmbH und der Logistikdienstleister aus Lengerich verlängerten jetzt nicht nur den Kontrakt für die nordrhein-westfälischen Refresco-Standorte in Mönchengladbach und Erftstadt. Beide Unternehmen vereinbarten auch, ihre Kooperation auf die beiden Standorte des Getränkeherstellers in Calvörde und Grünsfeld auszudehnen. Damit ist die sht nun an vier deutschen Produktionsstandorten von Refresco tätig.

„Wir werten das uns entgegengebrachte Vertrauen als Bestätigung der hohen Qualität unserer Arbeit. Darüber hinaus freuen wir uns natürlich sehr, dass die neue Vereinbarung eine signifikante Erhöhung des Transportvolumens mit sich bringt“, sagt sht-Prokurist Bernd Focke. Damit habe sich die sht in kurzer Zeit zu einem der wichtigsten Logistikpartner von Refresco in Deutschland entwickelt.

Rund 1.500 Transporte mit einem Gewicht von jeweils etwa 25 Tonnen wird der Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Lengerich in den kommenden zwölf Monaten im Auftrag des Softdrink-Produzenten abwickeln. Umgerechnet mehr als 35 Millionen Liter Fruchtsäfte und Erfrischungsgetränke werden dabei auf rund 50 Relationen transportiert. Da die Getränke bereits in Dosen, Kartons oder PET-Flaschen abgefüllt sind, erfolgen die Transporte ungekühlt auf Planen-Lkw.

Die größte Herausforderung besteht in der Taktung der verschiedenen Prozesse. „Sowohl für die Anlieferung beim Kunden als auch für die Beladung in den Werken stehen uns regelmäßig exakt definierte Zeitfenster zur Verfügung. Diese Zeitfenster müssen unsere Disponenten über ein Online-Tool so buchen, dass unsere Fahrer sie tatsächlich einhalten können“, sagt Focke. Dies erfordere neben Erfahrung und Knowhow auch gutes Teamwork. „Nur wenn wir Hand in Hand arbeiten, läuft alles reibungslos.“

Erfreulich ist die Ausweitung der Vereinbarung mit Refresco für die sht auch aus einem weiteren Grund: „Mit ganzjährigen Fahrten können wir die Volatilität anderer Geschäftszweige ausgleichen“, sagt Focke. Insofern sei der Ausbau der Transporte von Handelswaren auch unter strategischen Gesichtspunkten ein wichtiges Ziel der sht.



 

Refresco_Grünsfeld_Hochregallager: Wie hier in Grünsfeld ist die sht jetzt an vier Refresco-Standorten des Softdrinkherstellers unter anderem für die Beladung zuständig.

 

 

Refresco-Grünsfeld-Außenansicht: Die sht arbeitet jetzt auch an den Standorten Grünsfeld (Foto) und Calvörde für den Softdrinkhersteller Refresco.


Über die Sievert Handel Transporte GmbH:

Die Sievert Handel Transporte GmbH (sht) ist ein branchenübergreifender Transport- und Logistikdienstleister mit dem Schwerpunkt Baustoffindustrie. Kernkompetenz des Unternehmens mit Sitz im westfälischen Lengerich ist die Konzeption von individuellen Logistiklösungen sowie die Organisation von kompletten Logistikketten für die verladende Industrie. Neben Lagerwirtschaft, Silotransporten und Transporten per Planen-Lkw bietet die sht als einer der führenden Baustofflogistiker in Deutschland auch intermodale Lösungen per Eisenbahn und Schiff an. Zu den häufigsten Transport- und Lagergütern zählen lose sowie gepackte Baustoffe, Baumarktartikel, Energiestoffe, Reststoffe, staubige und rieselfähige Güter sowie palettierte Güter für unterschiedliche Branchen. Mit eigenen Niederlassungen ist das Unternehmen an 18 Standorten in Deutschland und zwei Standorten in den Niederlanden vertreten. Mit insgesamt rund 500 Mitarbeitern hat die sht im Jahr 2015 einen Umsatz von 105 Millionen Euro erzielt. Zu den Tochterunternehmen gehören die Sievert Gass GmbH, ein Transportdienstleister mit Sitz im baden-württembergischen Hausach, die Sievert Logistik GmbH, ein Transportdienstleister mit Sitz im rheinland-pfälzischen Kruft, die Sievert Schuck GmbH, ein Lagerspezialist im unterfränkischen Stockstadt, die i4 Transportation GmbH & Co. KG, ein auf intermodale Transporte spezialisierter Logistikdienstleister mit Sitz in Heilbronn und die NTM B.V. mit Sitz in Hardenberg (NL). Die sht selbst gehört ihrerseits zur Sievert AG (Osnabrück), mit einem Umsatz von rund 400 Millionen Euro und rund 1.700 Mitarbeitern an weltweit rund 60 Standorten eines der führenden Unternehmen der deutschen Bauwirtschaft.


Kontakt für Journalisten & Redaktionen:

Manuel Nakunst
Sputnik GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hafenweg 9
48155 Münster
Tel.:       +49 (0) 2 51 / 62 55 61-14
Fax:       +49 (0) 2 51 / 62 55 61-19
nakunst@sputnik-agentur.de
www.sputnik-agentur.de


Maik Porsch
Sputnik GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hafenweg 9
48155 Münster
Tel.:       +49 (0) 2 51 / 62 55 61-12
Fax:       +49 (0) 2 51 / 62 55 61-19
porsch@sputnik-agentur.de
www.sputnik-agentur.de