Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Schnellecke mit neuem Logistikauftrag in Leipzig

Logo - Schnellecke

 

 

Presseinformation 
 
Schnellecke Group AG & Co. KG        
Konzernbereich Kommunikation und Marketing        
Herr Sven Muthig        
Stellfelder Str. 39        
38442 Wolfsburg        
Telefon: +49 / 5361 / 301-323        
presse@schnellecke.com        
www.schnellecke.com

 

Schnellecke mit neuem Logistikauftrag in Leipzig


Schnellecke hat die logistische Versorgung von Presswerk, Karosseriebau und CFK-Fertigung bei BMW in Leipzig für die nächsten 6 Jahre übernommen und damit rund 280 weitere Arbeits-plätze in der sächsischen Automobilindustrie geschaffen.

Wolfsburg, 13.03.2014: „Wir haben mit unserem Konzept BMW überzeugt und als Kunden gewinnen können.“, zieht Geschäftsführer Dr. Lutz Meyer ein positives Resümee nach dem Start der Zusam-menarbeit.
Schnellecke verantwortet am Produktionsstandort Leipzig die Versorgungslogistik, eine der Kernkom-petenzen des niedersächsischen Mehrwert-Logistikdienstleisters. Im Kern umfasst dies die Abwick-lung und Koordination innerbetrieblicher Logistikprozesse, wie zum Beispiel die Warenorganisation, Lagerung und Kommissionierung. „Unser Ziel ist die Sicherstellung optimaler Prozesssicherheit für unseren Kunden“ erklärt Dr. Meyer. „Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen in der Logistik für die Automobilindustrie haben wir unser Know-how kontinuierlich weiterentwickelt und das weltweit. So arbeiten wir für BMW bereits in Südafrika erfolgreich als Logistikdienstleister.“


Mittlerweile arbeitet Schnellecke in Sachsen an vier Standorten für Automobilhersteller und Tier 1 mit insgesamt 2270 Mitarbeitern.
Schnellecke war nach der Grenzöffnung 1989 der erste Automobillogistiker, der den Schritt von West- nach Ostdeutschland unternommen hat. Heute ist die Schnellecke-Gruppe, ein Familienunternehmen mit Sitz in Wolfsburg, mit rund 19.000 Beschäftigten an 47 Standorten ein weltweit agierender Dienst-leister in den Geschäftsfeldern Logistik, Produktion und Transport. Unter der Dachmarke Schnellecke Logistics verfügt sie über ein Dienstleistungsportfolio, welches die komplette Prozesskette in der Au-tomobillogistik abdeckt. Außerdem werden unter der Dachmarke KWD Automotive konstruktive Karosserie-Leichtbaulösungen entwickelt und produziert.
 

Schnellecke Group AG & Co. KG, Sitz: Wolfsburg, Amtsgericht Braunschweig, HRA 200391, PhG: SAG-Beteiligungs-AG, Sitz: Salzburg, LG Salzburg FN 286934 m Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Rolf Schnellecke, Vorstand: Nikolaus Külps (Vorsitzender), Axel Bertram, Dr. Tim Kannewurf, Andreas Wagner Steuer-Nr.: 19/210/01582, USt-Ident-Nr.: DE 255 395 499, Deutsche Bank AG (BLZ 870 700 00), Konto: 888 000 700, BIC/Swift: DEUTDE8CXXX, IBAN: DE10 8707 0000 0888 0007 00. Wir arbeiten ausschließlich aufgrund der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp) neuester Fassung. Unsere Haftung für Güterschäden ist gem. Ziff. 23 ADSp begrenzt auf 5 € bzw. 8,33 SZR je kg brutto. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wolfsburg.