Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

RLI investors und bauwo vermieten Logistikflächen an Mercedes Benz

Logo - RLI investors

 

 

 

  • Automobilhersteller mietet 26.480 Quadratmeter im Logistikzentrum in Achim bei Bremen
  • Fläche wird von beauftragtem Dienstleister zur Zwischenlagerung und Weiterversand von Produktionsteilen genutzt
  • Kürzlich fertiggestelltes Objekt ist damit voll vermietet


München, 09. Februar 2017. RLI investors (RLI), Asset- und Fondsmanager und Spezialist für Logistikimmobilien, hat gemeinsam mit dem Projektentwickler bauwo Grundstücksgesellschaft mbH die noch verfügbaren Flächen in einer neu errichteten Logistikimmobilie in Achim bei Bremen vermietet. Mercedes-Benz wird Mieter der Fläche von 26.480 Quadratmetern im neu fertiggestellten, modernen Logistik-Center, das RLI Ende 2016 von bauwo für das Portfolio des "RLI Logistics Fund - Germany I" erworben hatte. Der Automobilhersteller mietet die Fläche für den Logistikdienstleister Stute Logistics, der im Bremer Mercedes-Werk produzierte Blechteile in Achim zwischenlagert und dann zur weiteren Fertigung nach Finnland transportiert. Die übrigen der insgesamt 37.600 Quadratmeter Nutzfläche werden von der Coca-Cola GmbH genutzt.

"Wir freuen uns über die Vermietung der letzten freien Teilfläche an einen so renommierten Mieter", so Bodo Hollung, Geschäftsführer bei RLI. "Nachdem wir die Immobilie teil-spekulativ erworben haben, haben wir nach sehr kurzer Zeit die Vollvermietung erreicht."

Das Logistikzentrum in Achim ist direkt an die Autobahn A 27 angebunden, über die der Flughafen Bremen-Neustadt sowie die Bremer Innenstadt schnell zu erreichen sind. Zudem besitzt es eine Betriebsgenehmigung für 24 Stunden an allen sieben Wochentagen und ist nach DGNB-Gold zertifiziert.

Weitere Informationen zu RLI auf der Website: www.rli-investors.com


Rückfragen:
Edelman.ergo
Matthias Freutel-Thoms
Tel: +49 69 27 13 89 13
Mail: matthias.freutel@edelmanergo.com

Über RLI investors
RLI ist der einzige unabhängige Fondsinitiator in der Assetklasse Logistikimmobilien aus dem deutschsprachigen Raum und einziger Investor, der sich ausschließlich auf die Assetklasse Logistikimmobilien konzentriert. Mit einem interdisziplinären Team entwickelt RLI Investmentlösungen für institutionelle Investoren. Durch langjährige Erfahrung – über viele Konjunkturzyklen hinweg – und einem intensiven Research ist RLI jederzeit in der Lage, die Märkte fundiert zu analysieren und die richtigen Investmententscheidungen zu treffen. RLI steht in engem Austausch mit namhaften Universitäten, die auf ihre Fachkenntnis zurückgreifen und sie als Lehrbeauftragte und Dozenten für ihre immobilienwirtschaftlichen Studiengänge einsetzen. In der HypZert engagiert sich RLI in der Fachgruppe „Bewertung von Logistikimmoblien“ bereits als Gründungsmitglied seit 2009 und konnte in diesem Gremium durch zahlreiche Veröffentlichungen Standards für die Bewertung von Logistikimmobilien setzen. 2015 hat RLI gemeinsam mit der renommierten Service-KVG IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh, Hamburg, den Logistikimmobilien-Spezialfonds „RLI Logistics Fund - Germany I“ aufgelegt. Mit einem platzierten Eigenkapital von rund 200 Mio. EUR und einem Investitionsvolumen von rund 350 Mio. EUR ist der Fonds Anfang 2016 erfolgreich in die Investitionsphase gestartet. Anfang 2017 wird der Fonds bereits voll investiert sein.