Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Risikomanagement in Logistikbranche noch unausgereift

<fck:meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"><fck:meta name="ProgId" content="Word.Document"><fck:meta name="Generator" content="Microsoft Word 12"><fck:meta name="Originator" content="Microsoft Word 12">

<!--{12495383198910}--><!--{12495383198911}--><style> <!--{12495383198912}--> </style><!--{12495383198913}-->

Risikomanagement in Logistikbranche noch unausgereift

 


Ergebnis einer gemeinsamen Studie der Hochschule

Fulda und der Hochschule Heilbronn


Über 70 Prozent der Unternehmen in der Speditions- und Logistikbranche betreiben

nach eigenen Angaben Risikomanagement oder planen es einzuführen. Allerdings

haben sie kein einheitliches Verständnis davon, welche Schritte und Maßnahmen

ein Risikomanagement umfassen sollte. Nur einzelne Unternehmen setzen ein

Risikomanagement um, das dem aktuellen Stand der Wissenschaft entspricht. Das

ist das Ergebnis einer gemeinsamen Studie der Hochschule Fulda und der

Hochschule Heilbronn im Auftrag des Speditions- und Logistikverbandes

Hessen/Rheinland-Pfalz. Befragt wurden 81 Unternehmen der Logistikbranche aus

Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.


"Bei vielen Unternehmen besteht die Gefahr, dass Risiken weder erkannt

noch strukturiert gehandhabt werden", kommentiert Prof. Dr. Michael Huth,

der am Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Fulda Logistik lehrt, die

Studienergebnisse. Risikomanagement ist die systematische Identifikation und

Bewertung möglicher Störungen und Gefahren sowie die Erarbeitung entsprechender

Gegenmaßnahmen und findet üblicherweise in mehreren, aufeinanderfolgenden

Phasen statt. Doch die werden in den Unternehmen offenbar unterschiedlich

intensiv betrieben. 85 Prozent der Unternehmen analysieren, überwachen und

bewerten die möglichen Gefahren mehr oder weniger regelmäßig. Aber nur 12

Prozent arbeiten kontinuierlich an der Entwicklung ihrer Risiko-Strategie.

"Risiken im operativen Bereich werden zwar erkannt, doch eine strat