Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Realogis veröffentlicht Bericht zum Markt der Logistikimmobilien, Industrieflächen und Gewerbeparks im Großraum Stuttgart für 2009 / Positive Entwicklungen für 2010 prognostiziert


Realogis veröffentlicht Bericht zum Markt der Logistikimmobilien, Industrieflächen und Gewerbeparks im Großraum Stuttgart für 2009 / Positive Entwicklungen für 2010 prognostiziert


 

- In der Region Stuttgart wurden in 2009 ca. 90.000 qm Industrie- und Logistikimmobilienflächen vermittelt
- Flächennachfrage in 2010 steigt wieder – Entscheidungen für Logistikkontrakte wieder auf der Tagesordnung
- Nachfrage nach modernen Logistikimmobilien spätestens Ende 2010 eminent

 

Stuttgart, 24. Februar 2010 – Im Gesamtjahr 2009 wurden in der Region Stuttgart* von allen Marktteilnehmern insgesamt ca. 95.000 qm Lager-, Logistik- und Produktionsflächen umgesetzt. Das entspricht einem Rückgang von knapp 36 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2008 gesamt: 148.000 qm), der vorrangig der starken Abhängigkeit der von der Krise am stärksten betroffenen Branchen Automobilbau und Maschinenbau geschuldet ist. Die meisten Mietlaufzeiten der Bestandsflächen waren kurz- bis mittelfristig (2 bis 5 Jahre). Den größten Mietabschluss mit ca. 6.000 qm Lager- und Logistikfläche tätigte die Andreas Christ Spedition und Möbeltransport GmbH im Rahmen einer neuen Standortstrategie in Schwieberdingen. Vermittler war Realogis Stuttgart. Der gesamte Marktbericht mit Trends für 2010 ist downloadbar unter www.realogis.de.


 

Trends und Prognose für das Marktgebiet Region Stuttgart
„Nach Beendigung der Schockstarre der Wirtschaft steigt die Flächennachfrage in 2010 wieder spürbar an“, ist Oliver Stenzel, Geschäftsführer Realogis Immobilien Stuttgart überzeugt. „Wir beobachten, dass bisher aufgeschobene Entscheidungen für Logistikkontrakte jetzt wieder auf der Agenda stehen“, so Stenzel. Zudem ist Stenzel davon überzeugt, dass die während der Krise optimierten Prozessabläufe besonders in der Schlüsselbranche Automobilindustrie einen verstärkten Kostendruck nach sich ziehen werden und damit den Trend zum Outsourcing langfristig wieder verstärken werden. Daher rechnet Realogis ab Mitte bis Ende 2010 wieder mit einer anziehenden Nachfrage nach modernen Logistikimmobilien durch Speditionen, Logistikdienstleistungsunternehmen, Hersteller und Handelsunternehmen. Vor dem Hintergrund ist sich Stenzel sicher, dass „die Region Stuttgart als Wirtschaftsstandort weiter an Bedeutung gewinnen wird und für die Logistikbranche sowie Investoren eine zunehmend bedeutende Position einnimmt.“


 

„Allerdings fehlt es nach wie vor an geeigneten Grundstücken für moderne Logistikparks und großflächige Umschlagsterminals“, so Stenzel, „obwohl bei einigen Städten und Gemeinden eine Abkehr der streng restriktiven Haltung gegenüber der Ansiedlung von Logistikunternehmen zu beobachten ist.“ Dadurch dass auf Vorrat errichtete Neubauten seit jeher fehlen, die Nachfrage jedoch steigen wird, da der Bedarf im Rahmen von Neuausschreibungen meist kurzfristig entsteht, wird es in der Region Stuttgart erneut zu einer Verknappung von hochwertigen Logistikanlagen ab 10.000 qm kommen. Unterstützt wird dies durch die Tatsache, dass die Region Stuttgart im bundesweiten Vergleich als der Top-Standort mit dem größten Nachholbedarf hinsichtlich der Umsiedlung von Nutzern aus älteren und überholten Liegenschaften hin zu modernen und nachhaltigen Logistikimmobilien zählt.


 

Aktuelle Nettomietpreise in der Region Stuttgart nach Immobilientypen
- hochwertige Logistikimmobilien mit folgenden Merkmalen: mind. 10,50 m Hallenhöhe, großzügige Andienungszonen und min.1-2 Tore pro 1.000 qm Hallenfläche, effiziente Beheizungssysteme. Mietpreis:  5,00 bis 6,00 Euro/qm

 

- funktionale Bestandsimmobilien mit folgenden Merkmalen: 6,00 bis 8,00 m Hallenhöhe, Rampen und/oder ebenerdige Andienung, großzügige Andienungszonen,  Heizung, Sprinkleranlage, teilweise Krananlage. Mietpreis: 4,00 bis 5,50 Euro/qm

 

- einfache Hallenflächen mit folgenden Merkmalen: bis zu 5,00 m Hallenhöhe, unzureichende Belichtung und Dämmung, meist nur ebenerdige Andienung, Mietpreis: 3,50 bis 4,50 Euro/qm

 

- Service- und Produktionsflächen: im Stadtgebiet: bis 7,00 Euro/qm (Durchschnittspreis: 6,50 Euro/qm); im Umland: bis zu 5,00 Euro/qm (Durchschnittspreis: 4,75 Euro/qm)


 

In eigener Sache
Vom Gesamtvolumen von ca. 95.000 qm hat Realogis Immobilien Stuttgart im Jahr 2009 rund 20.000 qm vermittelt. Damit zählt Realogis seit der Gründung Ende 2007 zu den führenden Beratungsunternehmen in der Vermittlung von Logistikimmobilien, Industrieflächen und Gewerbeparks im Großraum Stuttgart.

 

* Als Teilmarkt definiert Realogis die relevanten verfügbaren Lager-, Logistik- und Produktionsflächen in den Region Stuttgart und im Umkreis von ca. 50 km entlang der Bundesautobahnen A 8 „Karlsruhe - Stuttgart – München“ sowie A 81 „Heilbronn - Stuttgart – Singen“.


 

Kompetenz für Industrie- und Logistikimmobilien: Firmengruppe Realogis – www.realogis.de
Realogis ist ein inhabergeführtes Beratungsunternehmen für Vermietung, Verkauf, Ankauf, Beratung sowie Bewertung von Logistikimmobilien, Lagerflächen, Lagerhallen, Industrieimmobilien und Gewerbeparks. Dieses Zusammenspiel rund um die Logistikimmobilie und Lagerflächen ist einzigartig und ermöglicht die Realisierung ganzheitlicher Lösungen für institutionelle Investoren, private Käufer, Verkäufer, Projektentwickler, Eigennutzer und Mieter wie Handelsunternehmen, Hersteller, Logistiker und Spediteure. Realogis agiert in allen Bereichen bundes- und europaweit und ist in Deutschland marktführend.


 

Zur Firmengruppe gehören Realogis Investment GmbH, Realogis Immobilien München GmbH, Realogis Immobilien Stuttgart GmbH und Realogis Immobilien Düsseldorf GmbH sowie Realogis Consult GmbH.


 

Pressekontakt:
Silke Hoffmann
SH/Communication – Agentur für Public Relations
Hardt 9 (Nielenhof)
47877 Willich / Hardt
Tel  02159/69 49 8-0
Fax 02159/69 49 8-9
E-Mail: s.hoffmann@shcommunication.de


 

Kontakt Realogis:
Oliver Stenzel
Geschäftsführer
Realogis Immobilien Stuttgart GmbH
Kompetenz für Industrie- und Logistikimmobilien
Kranstrasse 8
D-70499 Stuttgart
Tel. +49 (0) 711 / 8 38 89 59-0
Fax +49 (0) 711 / 8 38 89 59-9