Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Realogis vermittelt drei langfristige Mietverträge über 22.000 m² Neubaufläche im VGP Park Hamburg

Logo - Realogis

 

Realogis vermittelt drei langfristige Mietverträge über 22.000 m² Neubaufläche im VGP Park Hamburg / VGP entwickelt einen 40.000 m² großen Neubau auf Vorrat

Hamburg, 1. Juni 2016 – Erneut verzeichnet Realogis – das führende Beratungsunternehmen für die Vermietung von Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks mit untergeordneten Büroflächen in Deutschland – mehrere langfristige Mietvertragsabschlüsse in Hamburg. Im VGP Park Hamburg hat der Logistikimmobilienspezialist Realogis drei Mietverträge mit insgesamt rund 22.000 m² Fläche vermittelt. Damit sind die Bestandsflächen des auf Logistikdienstleistungen und leichte Produktion spezialisierten Parks, der 20 Kilometer südwestlich der Hansestadt direkt an der A1 nach Bremen liegt, voll vermietet. Die neuen Mieter sind LZ Logistik GmbH, CHEP Deutschland GmbH und die Karl-Heinz Dietrich GmbH + Co. KG.

Vollständige Entwicklung bis Ende 2017 angestrebt

Der Eigentümer und Entwickler des Parks, die internationale Immobiliengruppe VGP, wird daher noch im laufenden Jahr mit der spekulativen Errichtung von 40.000 m² Neubauflächen an dem strategisch günstig gelegenen Verkehrsknotenpunkt mit Direktverbindung zum Hamburger Hafen beginnen.

„Die drei neuen Mieter in unserem Hamburger Park stellen einen willkommenen Mix aus lokalen und weltweit agierenden logistiknahen Dienstleistern dar“, sagt Darius Scheible, Geschäftsführer VGP Industriebau GmbH. „Aufgrund der starken Nachfragesituation werden wir noch 2016 mit dem spekulativen Neubau von 40.000 m² hochwertigen Flächen beginnen und streben die komplette Entwicklung und Vollvermietung des Parks bis Ende 2017 an.“ Der VGP Park Hamburg umfasst insgesamt 52 Hektar Fläche, die noch in der Entwicklung oder bereits an Firmen wie DHL, Geodis, AO, JOB AG, Syncreon, Deutsche Post Immobilien, Zebco Europe, Drive Medical, Iwh sowie Volkswagen vermietet sind.

Starke Nachfrage nach hochwertigen Logistikflächen

„Wir pflegen mit der VGP-Gruppe deutschlandweit eine gute Partnerschaft“, sagt Jörg Lojewski, Abteilungsleiter Realogis Immobilien Hamburg GmbH. „Umso mehr freut es uns, dass es uns gelungen ist, am Standort Hamburg mit drei neuen Mietvertragsabschlüssen dazu beizutragen, die nächste Realisierungs- und Vermarktungsphase einzuläuten.“ Jörg Lojewski weiter: „Aufgrund unserer langjährigen Marktexpertise und der aktuellen Gespräche mit vielen Nutzern erwarten wir, dass sich die Nachfragesituation nach hochwertigen Logistikflächen in der südlichen Hamburger Metropolregion im laufenden Jahr noch weiter verschärft. Deswegen begrüßen wir den auf Wachstum ausgelegten Neubau von spekulativen Flächen im VGP Park Hamburg sehr.“


Top-Lage und sofortige Verfügbarkeit der Flächen

Auf Vermittlung von Realogis hat die LZ Logistik GmbH, eine lokale Spedition aus Neu Wulmstorf, die aufgrund wachsender Auftragslage den jetzigen Standort in Neu Wulmstorf aufgeben wird, einen Mietvertrag über 10.100 m² Logistik- sowie 310 m² Bürofläche abgeschlossen. Diese Halle ermöglicht LZ Logistik die Lagerung u.a. von Zusatzstoffen für die Lebensmittelindustrie. Zudem hat sich die Spedition eine Option für eine weitere 4.000 m² große Fläche gesichert.

Zweiter Mieter ist die CHEP Deutschland GmbH, die sich für eine 5.510 m² große Lager- und eine 100 m² Bürofläche entschieden hat. CHEP ist einer der weltweit führenden Anbieter im Pooling von Paletten und Behältern mit über 300 Millionen Ladungsträgern, die täglich in den Supply Chains der Kunden verwendet werden, die aus den Branchen Konsumgüter, Handel, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Frischwaren, Maschinenbau und Chemie stammen. Ausschlaggebend für die Ansiedlung im VGP-Park Hamburg war die Top-Lage an der A1 Ausfahrt Rade.

Erste Wahl war der VGP-Park auch für das Logistikunternehmen Karl Heinz Dietrich GmbH + Co. KG, das einen langfristigen Mietvertrag über 5.700 m² Lager- und 160 m² Bürofläche gezeichnet hat. Entscheidend für das familiengeführte Unternehmen in dritter Generation mit Niederlassungen in 23 Ländern waren das vorhandene Regalsystem mit ca. 2.000 Paletten-Stellplätzen und die sofortige Verfügbarkeit der Bestandsflächen.

 



Bildunterschrift
VGP Park Hamburg: Realogis erzielt Vollvermietung der Bestandsflächen / VGP gibt Startschuss für die spekulative Errichtung von 40.000 m² Neubauflächen. (Abdruckfrei bei Nennung der Quelle: VGP)

Die erste Adresse für Industrie- und Logistikimmobilien: Firmengruppe Realogis – www.realogis.de


Realogis ist das führende Beratungsunternehmen für die Vermietung von Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks mit untergeordneten Büroflächen in Deutschland. Die Führungsposition von Realogis im Vermietungsmarkt für Industrieimmobilien und Logistikimmobilien ist für Investoren die nachhaltige Ressource für die Realisierung qualitativer Investmentprodukte und Investmentchancen. Zur Firmengruppe gehören Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart sowie die für die Vermietung außerhalb der neun größten Städte sowie Frankfurt verantwortliche Realogis Immobilien Deutschland. Die bundesweite Betreuung der Investmentverkäufe erfolgt zentral durch Spezialisten aus Düsseldorf und München.

Über VGP
VGP (http://www.vgpparks.eu/de) ist ein führender internationaler Projektentwickler für hochwertige Industrie- und Logistikimmobilien sowie dazugehörige Bürogebäude. Zu den Kunden von VGP zählen große internationale sowie mittelständische Unternehmen. Für sie erwirbt VGP die Gewerbeflächen, übernimmt die Planung und Entwicklung der Immobilien und vermietet die fertigen Hallen langfristig. Der Rund-um-Service reicht vom Grunderwerb bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe und langfristigen Gebäudemanagement. Die Logistik- und Industrieparks liegen an strategisch gelegenen Standorten mit optimaler Anbindung an die Verkehrsinfrastruktur. VGP entwickelt und betreut Gewerbeparks in Deutschland, Tschechien, Lettland, Estland, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Spanien. Alle von VGP entwickelten Immobilien genügen den Anforderungen an energieeffizientes und nachhaltiges Bauen. VGP ist an der Euronext Brüssel sowie der Prager Börse notiert. Der Hauptsitz der 1998 gegründeten Gruppe befindet sich im belgischen Zele, die deutsche VGP Industriebau sitzt in Düsseldorf. Im März 2016 hat VGP ein Joint Venture mit der Allianz Real Estate gegründet.

Pressekontakt Realogis:
Silke Hoffmann, Senior PR Beraterin
SH/Communication – Agentur für Public Relations
Fritz-Vomfelde-Straße 34, D-40547 Düsseldorf
Tel: +49/211/53883-440, Fax: +49/211/53883-112
E-Mail: s.hoffmann@shcommunication.de

Unternehmenskontakt Realogis:
Kathrina Weiß
Realogis Immobilien Deutschland GmbH
Wilhelm-Kabus-Str. 77, 10829 Berlin
Tel. +49/30/50 96 99 90

Pressekontakt VGP:
Meike Hansen
FleishmanHillard Germany GmbH
Fon: ++49-69-405702-465
E-Mail: Meike.Hansen@fleishmaneurope.com