Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Realogis-Marktbericht: 5-Jahres-Hoch in der Region Stuttgart: Umsatzsteigerung um 45% auf 240.000 m² Industrie- und Logistikfläche

Logo - Realogis

 

Realogis veröffentlicht Marktbericht für die Vermietung von Logistikimmobilien- und Industrieflächen in der Region Stuttgart für das Jahr 2015

  • 5-Jahres-Hoch in der Region Stuttgart: Umsatzsteigerung um 45% auf 240.000 m² Industrie- und Logistikfläche
  • 10 Abschlüsse größer 5.000 m²: hohe Nachfrage nach Industrie- und Logistikflächen, insbesondere im Automobil- und Maschinenbausektor und bei der Zulieferindustrie und der wachsenden E-Commerce-Branche
  • Vermietungen und Projektentwicklungen in den Nachbarregionen und B-Lagen von Baden-Württemberg nehmen weiter zu
  • In eigener Sache: Realogis Stuttgart mit ca. 88.000 m² bzw. 30% umsatzstärkstes Immobilienberatungsunternehmen für Industrie- und Logistikflächen in der Region Stuttgart


Stuttgart, 14. Januar 2016 – Ein 5-Jahres-Hoch im Flächenabsatz von Industrie- und Logistikflächen verzeichnet die Region Stuttgart in 2015. Laut einer Analyse von Realogis – dem führenden deutschen Beratungsunternehmen für Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks – wurden von allen Marktteilnehmern 240.000 m² vermieteter Flächen (inklusive Eigennutzer) umgesetzt. Das Ergebnis entspricht einem satten Plus von 45% gegenüber dem Vorjahr (2014: 165.000 m²). „Damit präsentiert sich 2015 als das stärkste der letzten fünf Jahre und toppt noch das bisherige Ausreißerjahr 2013 mit 231.000 m² vermieteter Industrie- und Logistikfläche“, sagt Oliver Stenzel, Geschäftsführer der Realogis Immobilien Stuttgart GmbH. Zudem liegt es 23% über dem 5-Jahres-Gesamtdurchschnitt von 194.600 m². Bezogen auf reine Vermietungsflächen ohne Eigennutzer lag der Flächenumsatz 2015 bei ca. 180.000 m².

 

 Quelle: „Realogis – www.realogis.de

Die Gründe für die stabile Nachfrage nach Industrie- und Logistikflächen liegen laut Oliver Stenzel insbesondere im Automobil- und Maschinenbausektor, der Zulieferindustrie sowie der wachsenden E-Commerce-Branche. Trotz des knappen Angebots an Flächen ab 5.000 m², die den Markt seit Jahren kennzeichnet, wurden 2015 aufgrund von auslaufenden Mietverträgen, Refurbishment sowie Neubauten in diesem Größensegment zehn Mietverträge geschlossen. Eine der größten Vermietungen stellte die Anmietung von 8.000 m² Fläche durch Hörmann Automotive dar, bei der Realogis vermittelnd tätig war.
Weil sich der Engpass an Industrieflächen weiter verschärft und es nach wie vor in der Kernregion Stuttgart kaum geeignete Grundstücke und Bestandsflächen für die logistische und industrielle Nutzung gibt, ging auch 2015 der Trend weiter Richtung B-Lagen. Wie von Realogis prognostiziert, kam es in den Nachbarkreisen und entlang den Autobahnen A8 und A81 sowie in B-Lagen zu größeren Neubauentwicklungen. In Schwäbisch Gmünd mietete z.B. der Logistikdienstleister Logwin eine ca. 10.000 m² große Neubauhalle und an der A81 in Rottenburg vermittelte Realogis an die Bergfreunde GmbH, einen Online-Händler für Bergsport- und Outdoorausrüstung, im Rahmen einer Projektenwicklung ebenfalls ca. 10.000 m² Neubaufläche.

Auch 2016 bleibt die Nachfrage hoch. „Der Wandel im Einzelhandel mit dem damit verbundenen Zuwachs des E-Commerce wird die Nachfrage nach Neubauflächen in der Kernregion Stuttgart und vor allem den Nachbarkreisen weiter verschärfen“, sagt Oliver Stenzel. „Auch im Investment wird das wirtschaftlich weiterhin positive Umfeld die Nachfrage nach Bestandsimmobilien sowie entwicklungsfähigen Grundstücken ab 30.000 m² seitens der Eigennutzer, Projektentwickler und Investoren 2016 in der Region Stuttgart weiter anhalten.“

Mietpreise konstant
2015 blieben die Mietpreise von bestehenden Industrie- und Logistikflächen in der Region Stuttgart im bundesweiten Vergleich mit Durchschnittsmieten zwischen 4,00 Euro/m² im Landkreis Göppingen bis zu 5,27 Euro/m² im Landkreis Böblingen nach wie vor auf einem hohen Niveau. In Spitzenlagen werden immer noch Mieten von bis zu 5,80 Euro/m² erreicht, in Ausnahmen 6,00 Euro/m².

 
 Quelle: „Realogis – www.realogis.de

Längere Mietvertragslaufzeiten waren auch 2015 weiterhin eher die Ausnahme. Die Mietverträge werden überwiegend mit kurz- bis mittelfristigen Laufzeiten zwischen ein bis drei Jahren abgeschlossen.

Logistikunternehmen 2015 Hauptabnehmer in der Region Stuttgart
Mit über 46% des Umsatzes stellt die Logistikbranche 2015 den Hauptteil der Flächenabnehmer in der Region Stuttgart dar, gefolgt von der produzierenden Industrie mit 26%.


 Quelle: „Realogis – www.realogis.de


Der Löwenanteil aller Mietvertragsabschlüsse lag erneut im kleinflächigen Segment: 54% des Gesamtflächenumsatzes in der Region Stuttgart entfielen auf Flächen unter 1.000 m² und 34% wurden im Segment 1.000 bis 3.000 m² vermietet.

Quelle: „Realogis – www.realogis.de

In eigener Sache: 2015 vermittelte Realogis Immobilien Stuttgart GmbH insgesamt 88.000 m² Lager-, Logistik- und Produktionsflächen und steuerte damit knapp 30% zum Gesamtflächenumsatz der Region Stuttgart in diesem Segment bei. Hierfür hat das Expertenteam um Oliver Stenzel und Adriano Borgia bei 38 Mietvertragsabschlüssen Eigentümer und Mieter beraten, davon allein vier im Größensegment 5.000 – 10.000 m². Auf Verkäufe entfielen im abgelaufenen Jahr rund 94.000 m² vermittelter Fläche. Für 2016 rechnet Oliver Stenzel erneut mit einem sehr guten Unternehmensergebnis, derzeit stehen mehrere große Mietgesuche sowie Neubauprojektentwicklungen im Fokus des Logistikimmobilienberaters.

* Als Teilmarkt definiert Realogis die relevanten verfügbaren Lager-, Logistik- und Produktionsflächen in der Region Stuttgart und im Umkreis von ca. 50 km entlang der Bundesautobahnen A 8 „Karlsruhe - Stuttgart – München“ sowie A 81 „Heilbronn - Stuttgart – Singen“.