Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Pressemitteilung der Schenker Deutschland AG "Grüne Logistik verschafft Kunden

Logo - Schenker Deutschland AG

 


Presseinformation


Grüne Logistik verschafft Kunden einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil – für KAISER+KRAFT realisiert DB Schenker Logistics klimaneutrale Stückgutverkehre

Nachhaltige Logistik entwickelt sich für Unternehmen in Industrie und Handel mehr und mehr zu einem echten Wettbewerbsvorteil. Als integrierter Logistikdienstleister bietet DB Schenker Logistics Kunden aus Industrie und Handel umweltfreundliche Lösungen entlang komplexer Lieferketten.


(Duisburg/Frankfurt am Main, 11. Juni 2015) Kaum ein Unternehmen ist so „grün“ wie KAISER+KRAFT. Europas größter B2B-Versandhändler für Betriebs-, Lager und Büroausstattung setzt auf umweltfreundliche Logistik von DB Schenker. Bereits seit 2014 führt die Schenker Deutschland AG alle Stückgutlieferungen für das Unternehmen klimaneutral durch. Dabei hilft der ECO2PHANT, der als „Umweltbeauftragter“ bei DB Schenker symbolisch für das Einsparpotential von CO2 steht. Mit Hilfe dieses von DB Schenker entwickelten Instruments wird der CO2-Ausstoß aller durchgeführten Transporte entlang der gesamten Lieferkette von Tür zu Tür analysiert. Das Ergebnis wird dann mit den Umweltschutzzielen des Kunden KAISER+KRAFT verglichen. So können die Experten genau ableiten, in welchem Umfang CO2-Emissionen kompensiert werden sollen, um klimaneutrale Lieferungen zu erzielen. „Wir wollen mit Unterstützung von DB Schenker alle Stückgutverkehre zukünftig noch nachhaltiger organisieren und durchführen“, bekräftigt Rudolf Pflüger, Bereichsleiter Logistik bei der KAISER+KRAFT Europa GmbH. Die Kompensation erfolgt über atmosfair, eine international anerkannte Klimaschutzorganisation, die anfallendes Kohlendioxyd ausgleicht und mit ausgewählten Projekten die Armut in der Dritten Welt bekämpft.


Vorbild für nachhaltige Unternehmenskultur
Bis zum Jahr 2016 will der in Stuttgart ansässige B2B-Versandhändler in der Branche Vorbild in puncto Nachhaltigkeit sein. Der im vergangenen Jahr veröffentlichte Nachhaltigkeitsbericht 2014 der TAKKT AG zeigt, wie dies ganz systematisch in Produktion und Transport umgesetzt wird. Experten von DB Schenker analysieren gemeinsam mit ihren Kollegen von KAISER+KRAFT, wo Kohlendioxyd anfällt und ausgeglichen werden soll. Rudolf Pflüger: „Gemeinsam mit DB Schenker übernehmen wir für jedes einzelne Glied in der Logistikkette nachhaltige Verantwortung in Form einer vollständigen Kompensation von CO2.“


Für Michael Lederer, Leiter der Geschäftsstelle Duisburg der Schenker Deutschland AG, handelt KAISER+KRAFT in Sachen Logistik und Umwelt beispielhaft. In der seit Jahrzehnten währenden Zusammenarbeit zwischen Versandhändler und DB Schenker sind alle Stückgutverkehre optimiert worden. Und dank der bedingungslosen Verpflichtung zu grüner Logistik ist der DB Schenker-Kunde ein Vorreiter beim Umweltschutz. „Mit dem ECO2PHANT können Unternehmen mit uns ihre individuellen Umweltziele erreichen“, freut sich Michael Lederer.

Über KAISER+KRAFT
KAISER+KRAFT, in Europa führender B2B-Versandhändler für Betriebs-, Lager und Büroausstattung, bietet seinen Kunden ein umfassendes Sortiment von mehr als 35.000 Produkten: von der einfachen Sackkarre über Schreibtische bis zu Werkstattkränen und kompletten Bürocontainern. Die KAISER+KRAFT-Gruppe ist mit Gesellschaften in 23 europäischen Ländern sowie in Japan und China vertreten und ein Tochterunternehmen der TAKKT-Gruppe.



Sherin Ibrahim
Leiterin interne + externe Kommunikation

Schenker Deutschland AG
Langer Kornweg 34 E
65451 Kelsterbach
Telefon +49 6107 74-672
Telefax +49 6107 74-199
sherin.ibrahim@dbschenker.com