Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

NWL finanziert Haltestellenausbau

NWL finanziert Haltestellenausbau

17.06.16 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der SPNV-Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe fördert den Ausbau von neun Bushaltestellen in der Gemeinde Borchen im Kreis Paderborn. Insgesamt 275.200 Euro fließen als Zuschuss. Bereits 2015 wurden in Borchen elf Haltestellen in einem ersten Bauabschnitt barrierefrei ausgebaut. Ein dritter Bauabschnitt ist vorgesehen.

Geplant sind die Verlegung von sogenannten Buskapsteinen zur Überbrückung des Spaltes von der Haltestelle zum Bus-Eingangsbereich, die höhenmäßige Anpassung der Wartezonen und Unterstände, Pflasterung und Verlegung von Leitstreifen für Sehbehinderte, neue Wartehallen für sechs Haltestellen sowie die Anpassungen der Haltepositionen, Zufahrten und Mittelinseln. Der NWL hat ein jährliches Budget von rund 25 Millionen Euro zur Finanzierung von Infrastrukturvorhaben im kommunalen ÖPNV.

Diese kann er als flächenmäßig größter Aufgabenträger nach eigenem Ermessen verteilen. Antragsberechtigt sind alle 16 Kreise und drei kreisfreien Städte, die der NWL abdeckt. Vorrangig werden Vorhaben gefördert, die die Barrierefreiheit herstellen und so insbesondere Personen mit Mobilitätseinschränkungen aber auch z.B. Eltern mit Kinderwagen die Nutzung des ÖPNV ermöglichen oder vereinfachen. Viele Städte haben die Förderquoten von neunzig Prozent bereits genutzt und vor allem Haltestellen modernisiert und barrierefrei hergerichtet. Dies soll auch in Zukunft so weitergehen.

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de