Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Neue Railjets für Österreich

05.10.16 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld


Ab dem 11. Oktober ersetzen die ÖBB schrittweise die Intercity-Garnituren zwischen Wien und Salzburg gegen neun neue Railjets. Bis zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 ist die Umstellung komplett abgeschlossen. Insgesamt 145 Millionen Euro investieren die ÖBB in die neuen Premium-Züge. Damit halten künftig auch in Vöcklabruck, Attnang-Puchheim, Wels Hbf, St. Valentin, Amstetten und Tullnerfeld ÖBB Railjets. Damit sich die Gemeinden und Städte selbst ein Bild von den Vorzügen der neuen Railjets machen können, war der erste Zug bereits von Salzburg nach Wien unterwegs.


Für die Reisenden bringen die neuen Züge deutliche Vorteile: Sie profitieren vom höheren Fahrkomfort, kostenlosem WLAN inklusive onboard Unterhaltung, von besserer Information über die Fahrgastinfo-Monitore, kulinarischer Verpflegung im Bordrestaurant und von einem Kinderkino für die jüngsten Fahrgäste. Die Fahrzeiten und Halte bleiben unverändert. Die Vorstandsdirektorin der ÖBB Personenverkehr AG, Valerie Hackl, der Leiter des ÖBB Fernverkehrs Kurt Bauer und der Regionalmanager OÖ der ÖBB Personenverkehr AG, Paul Sonnleitner präsentierten gemeinsam mit Verkehrslandesrat Günther Steinkellner den ÖBB Premiumzug in den vier oberösterreichischen Städten, die künftig vom Railjet angefahren werden bzw. in denen – wie in Linz – das Railjet-Angebot ausgeweitet wird.


„Wir freuen uns, dass ab Dezember noch mehr Fahrgäste unsere Premiumzüge nutzen können. Tagsüber sind dann zweimal pro Stunde unsere Railjets zwischen Wien und Salzburg unterwegs“, so Valerie Hackl, Mitglied des Vorstandes der ÖBB-Personenverkehr AG. Die neuen Züge bieten den gleichen Komfort, den die bisherigen Railjet-Triebzüge auch haben. Auch in den neun neuen Triebzügen wird es das bewährte Angebot von drei Komfortklassen (Business, First und Economy) geben.



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witte