Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Nach dem Erdbeben: Logwin und Voith bringen Hilfsgüter nach Nepal

Logo - Logwin

 

 


Aschaffenburg – Logwin organisierte im Mai einen Hilfstransport nach Nepal: Mitarbeiter der Voith GmbH hatten Zelte, Decken und Medikamente für die Menschen im Erdbebengebiet gesammelt. Logwin steuerte die Logistik und trägt die gesamten Transportkosten. Der Technologiekonzern und der Logistikdienstleister arbeiten nicht nur bei diesem Hilfsprojekt zusammen – die Unternehmen sind seit vielen Jahren Geschäftspartner.


Initiator der Hilfsaktion ist Herwig Jantschick, Sozialberater im Betriebli­chen Gesundheits­management bei Voith in Heidenheim. Er engagiert sich seit langem für den Verein „Children’s Future Organization“ und sammelt regelmäßig Spenden für ein vom Verein betriebenes nepalesisches Kinder­dorf. Als das Erdbeben in der Gegend rund um das Kinderdorf große Schäden anrichtete, startete er umgehend einen neuen Spendenaufruf und fragte bei Logwin den Transport an.


„Es war für uns selbstverständlich, dieses Projekt gemeinsam mit unserem Kunden zu unter­stützen“, sagt Werner Sander, Niederlassungsleiter des Logwin Air + Ocean Standortes in Stuttgart. „Die Menschen in Nepal sind jetzt mehr denn je auf Hilfe angewiesen.“ Da auch Mate­rial für den Bau von Notunterkünften gebraucht wird, stellte Logwin 14 je 100 Quadratmeter große Planen zur Verfügung. „Die Planen sollen den Menschen ein provisorisches Dach über dem Kopf bieten“, erklärt Werner Sander.


Von Heidenheim nach Kathmandu
Am 12. Mai holte Logwin sieben große Zelte, circa 300 Decken, Medikamente sowie einen Wirkstoff zur Entkeimung von Quellwasser am Voith-Standort Heidenheim ab. Von hier aus ging es ins Lager von Logwin, wo Mitarbeiter die Hilfsgüter sowie die wetterfesten Planen fach­männisch in Kartons und Folien verpackten. Anschließend wurde die Sendung per Lkw zum Flughafen München transportiert. „Es war eine besondere Herausforderung, zeitnah den benö­tigten Frachtraum zu buchen“, sagt Werner Sander. „Zurzeit gehen viele Hilfslieferungen nach Nepal und die Kapazitäten sind entsprechend begrenzt.“
Da es keine Direktflüge gibt, wurde die Sendung bei einem Zwischenstopp in Bangkok umgeladen. Der Weitertransport nach Kathmandu verzögerte sich, denn der Flughafen der nepalesischen Hauptstadt war aufgrund des Nachbebens zwischenzeitlich gesperrt. Als die Hilfsgüter am 23. Mai eintrafen, nahmen ehrenamtliche Helfer die Spenden entgegen und verteilten sie vor Ort.

Über die Voith Gruppe
Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 43.000 Mitarbeitern, 5,7 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunter­nehmen Europas.
www.voith.com


Über die Logwin AG
Die Logwin AG (Grevenmacher, Luxemburg) realisiert für Kunden aus Industrie und Handel effiziente Logistik- und Transportlösungen. Der Konzern erzielte 2014 einen Umsatz von 1,1 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit rund 4.300 Mitarbeiter. Logwin ist in allen wichtigen Märkten weltweit aktiv und verfügt über rund 180 Standorte auf sechs Kontinenten. Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions und Air + Ocean gehört die Logwin AG zu den führenden Unternehmen am Markt.

Das Logwin-Geschäftsfeld Air + Ocean realisiert innerhalb des weltweiten Standortnetzes internationale Luft- und Seetransporte sowie maßgeschneiderte und komplexe Logistiklösungen.

Die Logwin AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Mehrheitsaktionärin ist die DELTON AG, Bad Homburg (Deutschland).

Ihr Ansprechpartner bei Logwin:                     www.logwin-logistics.com
Volker Hoebelt        
Managing Director Sales and Marketing
Air + Ocean
Tel.:     +49 6021 343-9001
Fax:     +49 6021 343-9008
volker.hoebelt@logwin-logistics.com