Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

MoBiel: Mitarbeiter helfen nach Feierabend

MoBiel: Mitarbeiter helfen nach Feierabend

08.04.16 Autor:Stefan Hennigfeld

MoBiel setzt seit dieser Woche rund achtzig Mitarbeiter ein, die den Fahrgästen in ihrer Freizeit helfend unter die Arme greifen: An welcher Haltestelle muss ich aussteigen? Wo genau fährt meine Stadtbahn ab? Wie bekomme ich am Automaten das für mich passende Ticket? Fragen wie diese stellen sich wohl jedem, der nur gelegentlich den Nahverkehr nutzt.

„Die Kolleginnen und Kollegen haben sich bereit erklärt, während ihrer Fahrten mit den MoBiel-Bussen und –Stadtbahnen anderen Fahrgästen Hilfe zu leisten und ihnen Auskunft zu geben“, erläutert Thomas Preuth, der bei moBiel für den Kundendienst in den Fahrzeugen und an den Haltestellen verantwortlich ist, das Vorhaben.

Erkennbar sind die Helfer an einem offen getragenen Ausweis in den MoBiel-Farben Blau und Orange mit der Aufschrift ‚Privat unterwegs – kann ich weiterhelfen?‘ Die Helfer haben in einer Schulung Informationen zu den gängigen Ticketarten und zum Liniennetz bekommen. Sie können auch Fragen zum barrierefreien Ein- und Ausstieg, zu den Fahrkartenautomaten und zu den Sprechstellen in den Fahrzeugen beantworten. Auch bei Störungen können sie weiterhelfen.

Wichtig ist Preuth, dass es sich nicht unbedingt um hauptamtliche Service-Mitarbeiter von MoBiel handelt, sondern um Freiwillige der gesamten Unternehmensgruppe, die vielfach beruflich andere Aufgaben haben: „Natürlich hat der Einsatz der Freiwilligen Grenzen. Die grünen Damen im Krankenhaus ersetzen ja auch nicht Arzt oder Krankenschwester. Aber wenn sie selbst nicht mehr weiter wissen, wissen sie, wo sie nachfragen können.“

Jürgen Krain, Geschäftsbereichsleiter Kundenmanagement bei MoBiel, zeigt sich erfreut: „Aus Kundenbefragungen wissen wir, dass unsere Fahrgäste sich wohler und sicherer fühlen, wenn sie Ansprechpartner in den Fahrzeugen und an den Haltestellen sehen, die ihnen bei Bedarf weiterhelfen.“ Dass Mitarbeiter auch privat anderen Fahrgästen helfen, ist – so MoBiel – bislang im deutschen ÖPNV komplett neu.

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de