Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

May & Co. Logistik und Rudolph Logistik feiern Richtfest für das neue Automotive-Logistikzentrum in Mamming bei Dingolfing

Logo - May & Co. Logistik GmbH

 



Mamming, 28. August 2014 – Die Bauarbeiten für das neue 30.000 m² große Logistikzentrum in Mamming bei Dingolfing schreiten mit großen Schritten voran. Jetzt wurde der Rohbau des Objekts, mit dessen Errichtung im Mai 2014 begonnen wurde, fertig gestellt. Traditionsgemäß feierte am 27. August 2014 der Bauherr und Projektentwickler, die May & Co. Logistik GmbH, mit rund 90 geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik das Richtfest der Logistikimmobilie. Bei Fertigstellung des Objekts Ende des Jahres stehen der Rudolph Logistik Gruppe am Automotive-Standort Mamming mit guter Anbindung an die A92 und rund 12 km von Dingolfing entfernt, drei Hallen sowie ein zweigeschossiger Bürokomplex mit 730 m² zur Verfügung. Die Rudolph Logistik Gruppe wird das Logistikzentrum für ihre speziellen Bedürfnisse weiter ausbauen und den neuen Standort Anfang 2015 in Betrieb nehmen. Zukünftig sollen mindestens 60 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

„Wir feiern heute das Richtfest für ein Herzensprojekt, da wir mit der Rudolph Logistik Gruppe mit einem der zuverlässigsten und professionellsten Logistiker zusammenarbeiten, der zudem noch ein Familienunternehmen ist, was unserer Philosophie sehr entgegen kommt. Für die May & Co. Logistik GmbH ist es das größte Logistikprojekt seit der Gründung im Jahr 2011“, sagte Michael May, Gründer und Geschäftsführer der May & Co. Logistik GmbH. „Wir danken allen am Projekt Beteiligten für die planmäßige Fertigstellung des Rohbaus sowie dem Mieter Rudolph für das Vertrauen, der Gemeinde Mamming für die hervorragende Unterstützung und der Genehmigungsbehörde für die unkomplizierte Zusammenarbeit.“

„Das Logistikzentrum Mamming ist eine strategische Erweiterung unserer bisherigen Kapazitäten in einer wachstumsstarken Region. Mit den zusätzlichen 30.000 m² wächst die Fläche, die das Unternehmen in Südbayern bewirtschaftet, um rund zehn Prozent auf dann 318.470 m². Ein starkes Standbein in Deutschland!“, sagte Dr. Torsten Rudolph, Geschäftsführer der Rudolph Logistik Gruppe. „Wir werden in dem neuen Logistikzentrum sowohl Dienstleistungen für die Automobilhersteller (OEM) in der Region anbieten, als auch für die Zulieferindustrie. Außerdem sehen wir den Neubau als Möglichkeit, unsere kundenorientierten und kundenindividuellen Dienstleistungsangebote zu erweitern und weiteres Wachstum zu generieren.“

Aktuell sind die Montage der Betonfertigteile sowie des Dachs und der Fassade weitestgehend fertiggestellt. Jetzt folgen der gesamte Innenausbau inklusive der Technik, das Einbringen der Bodenplatte sowie die Errichtung der Außenanlage. Die Brandschutzausführung – das neue Logistikzentrum wird nach der Sicherheitskategorie K4 Industriebaurichtlinie errichtet – ermöglicht die Einlagerung von Teilen, die eine hohe Brandlast aufweisen, z.B. aus Kunststoff oder geschäumten Kunststoffen. Außerdem wird eine überdachte und damit witterungsgeschützte Be- und Entladung der Lkw möglich sein.

„Wir investieren in Straßen und Brücken wie kein anderer Landkreis“, so Heinrich Trapp, Landrat des Landkreises Dingolfing-Landau. „Wir haben in den vergangenen Jahren Brücken saniert, das Industriegebiet mit neuen Autobahnausfahrten erschlossen und Datenautobahnen ausgebaut. Als Landrat freue ich mich sehr, dass sich mit der May & Co. Logistik GmbH ein renommiertes Immobilienunternehmen für Mamming entschieden hat und unsere Standortfaktoren funktionieren. Mit der Rudolph Logistik Gruppe wird sich ein Unternehmen ansiedeln, das weltweit in Branchenkreisen einen sehr guten Ruf genießt, sichere Arbeitsplätze schafft und mit ihren Steuern die Kommune unterstützt.“

„Es ist es uns eine große Freude und ein Glücksfall, dass die Unternehmen May & Co. und Rudolph Logistik gemeinsam beschlossen haben, dieses große Logistikzentrum bei uns anzusiedeln“, so Josef Sedlmeier, Bürgermeister der Gemeinde Mamming. „Die Gemeinde hat vor 29 Jahren den Grundsatzbeschluss gefasst, dieses Industriegebiet auszuweisen und bis zur Genehmigung mussten viele Hürden überwunden werden. So freuen wir uns besonders, dass der Gemeinderat alle Planungen des nunmehr zweiten Großprojekts in unserer Gemeinde immer einstimmig unterstützt hat. Und auch die Bevölkerung begrüßt die große Ansiedlung sehr. Wir hoffen, dass viele neue wohnortsnahe Arbeitsplätze entstehen, dass die Wirtschaftskraft der Gemeinde nachhaltig gestärkt wird und sich ihre finanzielle Leistungsfähigkeit steigert.“

 

Bildunterschrift (v.l.n.r.): René Kaldenhoven (Niederlassungsleiter Goldbeck Hamburg); Florian Frank (Projektleiter Goldbeck), Dr. Torsten Rudolph (Geschäftsführer Rudolph Logistik Gruppe), Michael May (Geschäftsführer May & Co. Logistik GmbH), Heinrich Trapp (Landrat Landkreis Dingolfing-Landau) und Josef Sedlmeier (Bürgermeister der Gemeinde Mamming) mit Handwerkern und Bauarbeitern des neuen Logistikzentrums.

 



Über die Rudolph Logistik Gruppewww.rudolph-log.com
Die Rudolph Logistik Gruppe ist ein international tätiger Logistikdienstleister mit mehr als 3.500 Mitarbeitern an 36 Standorten in Deutschland, Europa und auf der Arabischen Halbinsel. Das Unternehmen entwickelt und realisiert umfassende Logistiklösungen für verschiedene Branchen und konzentriert sich dabei auf die Geschäftsfelder Automotive, Systemverkehre, Konsumgüter, Industrie und Fulfillment.

Über die May & Co. Logistik GmbHwww.may-gruppe.de
Die May & Co. Logistik GmbH entwickelt und vermietet moderne Logistikflächen in Deutschland und investiert in bestehende Logistikimmobilien sowie -portfolien und Gewerbeparks im value-add und im opportunistischen Segment. Die Projekte des Tochterunternehmens der May & Co. Wohn- und Gewerbebauten werden unabhängig von Banken, Versicherungen und Immobilienfonds finanziert. May & Co. wurde 1983 in Itzehoe (Schleswig-Holstein) gegründet und ist schwerpunktmäßig im Segment Einzelhandelsimmobilien tätig. Bis heute hat May & Co. mehr als 250 Projektentwicklungen von Lebensmittelvollsortimentern, Lebensmitteldiscountern, Fachmarktzentren und Einkaufszentren realisiert. Neben der Entwicklung von Einzelhandelsimmobilien beschäftigt sich die Immobiliengruppe mit dem Ankauf von bestehenden Einzelhandelsimmobilien und -portfolios im value-add und opportunistischem Segment.

Pressekontakt May & Co.:
Silke Hoffmann
SH/Communication – Agentur für Public Relations
Fritz-Vomfelde-Straße 34, D-40547 Düsseldorf (Seestern)
Tel: +49/211/53883-440, Fax: +49/211/53883-112
Mail: s.hoffmann@shcommunication.de