Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

M3 All-In-One: Komplette Dispo- und Telematiklösung

M3 All-In-One: Komplette Dispo- und Telematiklösung

Vollständige Transportmanagement- und Telematiklösung in einem einzigartigen Komplettpaket - Keine Installation im Fahrzeug - Für alle Unternehmensgrößen geeignet - Blackberry-Smartphone als Hardwarebasis - Individuelle Abläufe und Prozesse programmierbar - Günstige Mietvariante möglich

Dresden, 16. August 2010 - Die Dr. Malek Software GmbH stellt unter dem Namen M3 All-In-One auf der weltgrößten Nutzfahrzeugmesse IAA (23. bis 30. September 2010) in Hannover eine neue umfassende Komplettlösung vor, die Transportmanagement und Telematik in einem System kombiniert. Die Neuheit erfordert keine Installation im Fahrzeug und deckt das komplette Auftragsmanagement von der Sendungserfassung, über die Disposition und die Auftragsübermittlung in den Lkw bis hin zur Spurverfolgung ab. Individuelle Anforderungen an den Workflow wie zum Beispiel das Absenden bestimmter Statusmeldungen durch den Fahrer können ohne großen Aufwand konfiguriert werden. Bei Bedarf kann die Lösung um die Abfrage von Fahrzeugdaten aus dem CAN-Bus ergänzt werden. Die Dr. Malek Software GmbH präsentiert seine Lösungen in Halle 24 am Stand F21.

Das Paket beinhaltet ein BlackBerry-Smartphone, Dispositionssoftware mit Straßenkarten von map&guide sowie eine vollständige Lösung für das Fuhrpark- und Auftragsmanagement zwischen Disponent und Fahrer. Mit M3 All-In-One können Statusmeldungen von Sendungen generiert und versendet werden, Lenk- und Ruhezeiten erfasst und Staumeldungen, Betankungen und Kilometerstände übertragen und verwaltet werden. Eine Positions- und Spurverfolgung ergänzen das System. Die eigenständige Komplettlösung erfordert keine Installationen im Fahrzeug und eine günstige Mietvariante erspart die Investitionen in Hard- und Software.

Disponiert wird auf der bewährten und bedienerfreundlichen Oberfläche von M3 Logisticware. Von dort werden die Touren mit allen relevanten Daten oder E-Mails auf den "BlackBerry" im Lkw übertragen. Der Fahrer bestätigt den Empfang per Knopfdruck und sendet die bedarfsgerecht konfigurierbaren Status-Informationen zurück. Dort werden sie im Fahrzeugeinsatzplan von M3 Logisticware angezeigt. Für die Zielführung kann der Fahrer eine für Blackberry erhältliche Navigationslösung nutzen, die von manchen Mobilfunkanbietern kostenlos angeboten werden.

Das im BlackBerry integrierte GPS-Modul liefert die aktuelle Fahrzeugposition und ermöglicht M3 All-In-One die durchgängige Spurverfolgung. Zusätzlich können mit dem BlackBerry fahrzeugrelevante Daten wie Tankdaten, Verbrauchswerte und Kilometerstände erfasst und übertragen werden. Anschließend werden alle Informationen ausgewertet und stehen dem Fuhrparkmanagement zur Verfügung.

Unabhängig von analogen oder digitalen Tachographen können mit dem BlackBerry auch Pausen, Bereitschafts-, Arbeits- und Fahrzeiten erfasst werden und stehen sofort für die weitere Disposition zur Verfügung.

Mit dem Fahrzeugeinsatzplan überwacht der Disponent die Status-Meldungen zu den einzelnen Sendungen, die vom BlackBerry empfangen und farblich differenziert angezeigt werden. Ist alles dunkelgrün ? die Kennung für die ordnungsgemäße Zustellung ? ist der Lieferprozess abgeschlossen.

M3 All-In-One rundet die Softwarepalette von Dr. Malek ab und richtet sich an Transportunternehmer, Logistikdienstleister und Fuhrparkbetreiber aller Größenordnungen.

Die Dr. Malek Software GmbH ist spezialisiert auf Entwicklung, Pflege und Vertrieb von Speditions- und Logistiksoftware für Transportunternehmen, Speditionen, Industrie und Handel. Dr. Hermann Malek, der geschäftsführende Gesellschafter des Dresdner Unternehmens, verfügt auf diesem Gebiet über mehr als 25 Jahre Erfahrung. Malek promovierte im Jahr 1988 mit dem Thema "Straßenentfernungswerke" und gilt als Mitbegründer der EWS Entfernungswerke Straße. Die Standardwerke existieren seit 1993 und liegen mittlerweile in der 16. Auflage als Version 2009 vor.

Hauptprodukt des Dresdner Softwarehauses ist die seit dem Jahr 2002 komplett neu unter DOT-NET entwickelte Speditionssoftware M3 Logisticware, die von mehreren tausend Anwendern tagtäglich genutzt wird.