Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

LTG Doll weiht Logistikzentrum für John Deere ein

LTG Doll weiht Logistikzentrum für John Deere ein

 
Landauer Transportgesellschaft Doll KG investiert 10,5 Millionen Euro in neues LTG-John-Deere-Logistikzentrum
 

Hockenheim - Die LTG Landauer Transportgesellschaft Doll KG hat im April ihr neues Logistikzentrum in Hockenheim eingeweiht. Der Logistikdienstleister wickelt dort im Rahmen eines umfangreichen Kontraktlogistik-Projektes den kompletten Wareneingang und das Warehousing für alle Zulieferteile sowie die Just-in-Time-Verkehre an das John-Deere-Werk in Bruchsal ab. Täglich gehen vom LTG-Standort Hockenheim 14 LKW-Ladungen direkt ans Produktionsband des Landmaschinenherstellers.

 
Das Logistikzentrum sei das Herzstück der logistischen Versorgung der John-Deere-Kabinenproduktion in Bruchsal und ein Meilenstein in der Unternehmensentwicklung der LTG, betonten die beiden Inhaber und Brüder Heinrich Doll und Johannes Doll vor den 150 geladenen Gästen. Mit insgesamt 10,5 Millionen Euro Investitionssumme sei es zudem die größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte.

 
Im vergangenen Jahr hat sich der mittelständische Logistikdienstleister in der Ausschreibung des Warehouse-Outsourcing-Projektes gegen 15 Konkurrenten durchgesetzt. „Die LTG hatte das beste Konzept, vor allem die Flexibilität, die Kompetenz und die moderne Technik haben den Ausschlag gegeben,“ sagte Linus Baumhauer, John-Deere-Factory-Manager Bruchsal, in seiner Rede.

 
Errichtet wurde das LTG-Logistikzentrum in nur sechs Monaten auf einem 45.000 Quadratmeter großen ehemaligen Industriegelände. Die John-Deere-Halle misst 7.000 Quadratmeter und verfügt über 1.200 Quadratmeter Bürofläche, Stellplätze für 7.100 Paletten, 17.000 Kleinladungsträger und 320 Sonderformate sowie einen Gleisanschluss. Eine weitere Halle mit 5.200 Quadratmetern sowie zusätzliche 10.000 Quadratmeter Erweiterungsflächen stehen außerdem zur Verfügung. Technischen gehören flächendeckendes WLAN, eine papierlose Auftragsabwicklung per Barcode, eine umfassende Sicherheitstechnik, unter anderem mit Videoüberwachung und Einbruchmeldeanlage, zum Standard, ebenso wie die Nutzung regenerativer Energien mittels einer Photovoltaik-Anlage.

 
Die LTG Landauer Transportgesellschaft Doll KG ist ein auf Industrie-, Lebensmittel- und Getränkelogistik spezialisierter Logistikdienstleister. Die Leistungspalette erstreckt sich von Transport- und Fuhrparkservices bis hin zu maßgeschneiderten Outsourcing- und Warehousing-Lösungen mit kundenindividuellen Leistungen wie Verpackung, Vormontage, Qualitäts- und Bestandsmanagement, Kommissionierung oder Konfektionierung.
Seit seiner Gründung 1896 ist das mittelständische Unternehmen in Familienbesitz und wird heute in der vierten Generation von den Brüdern Heinrich und Johannes Doll geleitet. Die LTG beschäftigt insgesamt 350 Mitarbeiter an den vier Standorten Garching-Hochbrück (Hauptsitz), Hockenheim, Regensburg und Passau. Der Logistikdienstleister verfügt über einen eigenen Nutzfahrzeugfuhrpark, modernste IT und Sicherheitsausstattung und ist zertifiziert nach ISO 9001 und SQAS Transport Service.

 
Experte: Tobias Wild, presse@ltg-logistik.com

 
www.ltg-logistik.com