Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Logwin wächst in Indien

LOGO - Logwin

 

 


Grevenmacher (Luxemburg) – Der Logistikdienstleister Logwin hat sein Standortnetz in Indien erweitert. Das Unternehmen eröffnete ein Büro in der ostindischen Stadt Kolkata, nahe der Grenze zu Bangladesch. An seinem Standort in Chennai im Süden des Landes ist der Logistikdienstleister in ein größeres Gebäude umgezogen und betreibt dort nun ein Transitlager.


Das neue Büro in Kolkata befindet sich im Zentrum der Stadt. Von hier aus koordiniert und organisiert Logwin die internationalen Luft- und Seefrachttransporte für seine Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Die weltweite Anbindung des Standortes ist günstig: Bis zum Seehafen von Kolkata sind es nur wenige Kilometer. Ende 2013 ist die Eröffnung eines neuen, internationalen Flughafens in der 160 Kilometer entfernt gelegenen Stadt Durgapur geplant. „Wir rechnen damit, dass der neue Airport die ohnehin schon wachsende Wirtschaft in der Region noch stärker ankurbelt“, sagt Vijay Nair, Country Director von Logwin in Indien.  


Mit der neuen Niederlassung ist Logwin nun noch dichter an seinen Kunden. Viele große Industrieunternehmen aus Indien haben ihren Hauptsitz in der Stadt. Sie produzieren unter anderem Teile für den Maschinenbau, elektrisches Equipment, Kabel, Leder, Textilien, pharmazeutische oder chemische Produkte sowie Autos. Außerdem zählt Kolkata zu den größten IT-HUBs in Indien.

Neues Lager in Chennai
Im südindischen Chennai ist Logwin umgezogen und hat seine Flächen vergrößert. Dort hat Logwin ein Transitlager für die Produkte seiner Kunden eröffnet. Der neue Standort liegt in der Nähe des internationalen Flughafens und verfügt über eine gute Autobahnanbindung zum Hafen von Chennai, dem zweitgrößten Hafen im Land. Viele indische und multinationale Logwin-Kunden haben ihren Hauptsitz in der Nähe.


„Die Wirtschaftsleistung der Stadt wird sich in den kommenden zehn Jahren voraussichtlich fast verdreifachen“, sagt Dharmarajan Ng, Branch Manager von Logwin in Chennai. „Mit dem neuen Standort können wir unsere Kunden in ihrem Wachstum optimal unterstützen.“ Treiber des Wachstums ist die Industrie. Chennai ist eines der führenden indischen HUBs für Computertechnologie und Hardware. Rund ein Drittel der nationalen Automobilindustrie ist im Bundesstaat Tamil Nadu angesiedelt, dessen Hauptstadt Chennai ist.


Logwin in Indien
Logwin ist seit 2008 in Indien vertreten. Mit dem neuen Büro betreibt das Unternehmen nun elf Standorte in den wichtigsten Städten: in Ahmedabad, Bengaluru, Chennai, Hyderabad, Karur, Kolkata, Mumbai, New Delhi, Pune, Tirupur und Tuticorin. Zurzeit beschäftigt Logwin in Indien rund 80 Mitarbeiter.

Über die Logwin AG
Die Logwin AG, Grevenmacher (Luxemburg), entwickelt als externer Partner ganzheitliche Logistik- und Service­lösungen für Industrie und Handel. Der Konzern erzielte 2012 einen Umsatz von 1,3 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit über 5.200 Mitarbeiter. Logwin ist in allen wichtigen Märkten weltweit aktiv und verfügt über rund 250 Standorte auf allen Kontinenten. Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions (kundenorientierte Kontraktlogistik-Lösungen) und Air + Ocean (weltweite Luft- und Seefrachtaktivitäten) gehört die Logwin AG zu den führenden Unternehmen am Markt.

Das Logwin-Geschäftsfeld Air + Ocean ist an über 250 Standorten, darunter 119 eigenen Niederlassungen, auf allen fünf Kontinenten ver­treten. Etwa 2.100 Mitarbeiter realisieren internationale Luft- und Seetransporte sowie maßgeschneiderte und komplexe Logistiklösungen. Das internationale Engagement umfasst Europa, Asien, Australien, Südamerika und Afrika. Das weltweite Netzwerk wird durch langjährige Partnerschaften auf allen Kontinenten verstärkt.


Die Logwin AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Mehrheitsaktionärin ist die DELTON AG, Bad Homburg (Deutschland).

Ihr Ansprechpartner bei Logwin:                    www.logwin-logistics.com
Volker Hoebelt        
Director Global Sales + Marketing
im Geschäftsfeld Air + Ocean
Tel.:     +49 6021 343-9001
Fax:     +49 6021 343-9008
volker.hoebelt@logwin-logistics.com
Logwin AG |ZIR Potaschberg |5, an de Längten |6776 Grevenmacher |Luxemburg |www.logwin-logistics.com