Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Logwin und SportScheck: Anlieferung per Aufzug

Logo - Logwin

 

 


Grevenmacher (Luxemburg) – Der Logistikdienstleister Logwin hat seinen langjährigen Kunden SportScheck bei einem wichtigen Projekt unterstützt: Im Herbst eröffnete der Sportartikelanbieter in München eines der größten innerstädtischen Sporthäuser Europas. Logwin organisierte die Erstbestückung und bringt täglich neue Ware.  


Eine Besonderheit der neuen Filiale ist die Warenversorgung – die Anlieferstelle befindet sich im 4. Untergeschoss, unter dem unterirdischen Parkhaus des Einkaufszentrums und tiefer als die Münchner U- und S-Bahn. „Unsere Fahrer lenken die Lkw in einen großen Aufzug, der das Fahrzeug nach unten bringt“, erklärt Andreas Beck, Leiter Disposition bei Logwin in Karlsfeld. Dort ist vor den Laderampen gerade noch genug Platz zum Wenden. „Wegen der außergewöhnlichen Anlieferung müssen die Zeitfenster für die Entladung ganz genau geplant und eingehalten werden.“

Ware aus Nürnberg und Karlsfeld

Der neue, hochmoderne SportScheck Flag Ship-Store befindet sich in der Neuhauser Straße und damit in einer der besten Einkaufslagen Münchens. Auf vier Stockwerken und über 10.000 Quadratmetern verkaufen die Mitarbeiter Sportkleidung, Sportgeräte und Accessoires. Die Neubestückung organisierte Logwin über seine Standorte in Nürnberg und Karlsfeld bei München: In einem Zeitraum von zwei Wochen brachte der Logistiker mit über 50 Lkw-Ladungen rund 200.000 Teile in das Sporthaus.

„Mehr als die Hälfte der Textilien lieferte Logwin hängend an – das sparte unseren Mitarbeitern beim Einräumen Zeit und ist einer der Gründe, warum wir seit fast 15 Jahren auf die Transportkompetenz von Logwin setzen“, sagt Stefan Herzog, Sprecher und Mitglied der Geschäftsführung von SportScheck. Seit 1999 übernimmt der Logistikdienstleister die deutschlandweite Belieferung der inzwischen 17 SportScheck-Filialen.


Über die SportScheck GmbH
SportScheck ist der führende Multichannel-Sportfachhändler in Deutschland. Das Münchener Unternehmen bietet sein Sortiment im Internet, im Mobile Shop, im Katalog und in 17 Filialen an. SportScheck wurde 1946 gegründet, gehört seit 1991 zur Otto Group und beschäftigt rund 1.600 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2012/13 belief sich der Brutto-Umsatz auf 394 Millionen Euro. Stefan Herzog, Sprecher und Mitglied der Geschäftsführung zur Unternehmensphilosophie: „Wir sind sportlicher Lebensbegleiter und begeistern Menschen für den Sport. Als Sport-Spezialist veranstalten wir mit Leidenschaft Stadtläufe, Outdoor- und Winter-Events und inspirieren unsere Kunden zu neuen Sportarten.“
www.sportscheck.com

Über die Logwin AG
Die Logwin AG, Grevenmacher (Luxemburg), entwickelt als externer Partner ganzheitliche Logistik- und Servicelösungen für Industrie und Handel. Der Konzern erzielte 2012 einen Umsatz von 1,3 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit über 4.700 Mitarbeiter. Logwin ist in allen wichtigen Märkten weltweit aktiv und verfügt über rund 250 Standorte auf sechs Kontinenten. Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions (kundenorientierte Kontraktlogistik-Lösungen) und Air + Ocean (weltweite Luft- und Seefrachtaktivitäten) gehört die Logwin AG zu den führenden Unternehmen am Markt.

Das Geschäftsfeld Solutions steht innerhalb der Logwin AG für Kontraktlogistik. Solutions bietet individuelle Kunden- und Branchenlösungen – von Supply Chain Management und Warehousing über logistische Mehrwertdienste bis hin zu kompletten Outsourcingprojekten. Dabei verfügt das Geschäftsfeld über eine hohe Kompetenz in der Prozess-steuerung und der Entwicklung maßgeschneiderter IT-Lösungen. Durch die enge Vernetzung der Geschäftsfelder lassen sich multimodale Transporte schnell und effektiv realisieren.

Die Logwin AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Mehrheitsaktionärin ist die DELTON AG, Bad Homburg (Deutschland).


Ihre Ansprechpartner:                             www.logwin-logistics.com

Franz Leipelt
Niederlassungsleiter bei Logwin in Karlsfeld
Tel.: +49 8131 9969-180
franz.leipelt@logwin-logistics.com

Andreas Beck
Leiter Disposition bei Logwin in Karlsfeld
Tel.: +49 81 31 99 69-404
andreas.beck@logwin-logistics.com

Mara Hancker
Director Corporate Communication
Tel.:    +49 6021 343-3611
mara.hancker@logwin-logistics.com

Logwin AG |ZIR Potaschberg |5, an de Längten |6776 Grevenmacher |Luxemburg |www.logwin-logistics.com