Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Logwin investiert in Polen

 



Pressemitteilung, 26.Juli 2012

Logwin investiert in Polen

•    Lagerstandort in Warschau um 40 Prozent erweitert
•    Mehr Megatrailer für Automotive-Kunden

Grevenmacher (Luxemburg) – Aufgrund steigender Nachfrage in Polen hat der international tätige Logistikdienstleister Logwin am Standort Warschau/Sokolow die Lagerflächen erweitert – von 5.000 auf 7.000 Quadratmeter. Das neue, größere Warehouse befindet sich auf dem gleichen Areal wie das bisherige Lager und ist komplett mit Regalen ausgestattet. Logwin beschäftigt im neuen Terminal 50 fest angestellte Mitarbeiter, in Spitzenzeiten kommen 30 flexible Arbeitskräfte dazu. Das moderne Hochregallager nutzen vor allem Kunden aus der Retail- und der Mediabranche.
In den vergangenen Jahren ist die polnische Wirtschaft kontinuierlich gewachsen. Der Außenhandel hat sowohl im Import als auch im Export zugelegt. „Für Logwin ist Polen ein wichtiger Markt“, sagt Mario Aschbacher, Head of Central and Eastern Europe im Bereich Logistics and Warehousing. „Wir haben uns hier insbesondere auf Logistik für die Retailbranche und auf Transportlösungen für die Automobilindustrie spezialisiert. Zum einen versorgen wir die Automobilwerke in Polen mit Teilen aus den umliegenden Ländern. Zum anderen bezieht die Retailbranche in Mittel- und Osteuropa ihren Nachschub immer häufiger von Distributionszentren in Polen.“

Mehr Megatrailer für Automotive-Kunden
Für Kunden aus der Automobilbranche hat Logwin in Polen 34 eigene und 100 fremde Lkw umgerüstet: Zusätzlich zu den Kofferfahrzeugen kommen jetzt auch Megatrailer mit drei Metern Innenhöhe zum Einsatz. Sie fassen bei optimaler Auslastung 100 Kubikmeter. Für die Automobilindustrie sind diese Fahrzeuge ideal, da die meisten Kunden genormte Transportbehälter verwenden – aufgrund der größeren Ladekapazität lässt sich das Volumen nun optimal nutzen. „Die Nachfrage nach Megatrailern ist hoch und wird noch steigen“, sagt Piotr Jewusiak, Country Manager Poland. „Mit dem neuen Fahrzeugequipment und den erweiterten Lagerflächen in Warschau haben wir die Voraussetzungen geschaffen, um in Polen weiter zu wachsen.“


Value Added Services für Retailkunden
An seinem Standort Warschau/Sokolow bietet Logwin Full Service Logistik: Die Mitarbeiter kontrollieren die Qualität der Sendungen am Wareneingang, lagern die Produkte ein und organisieren sowohl die Auslieferung in fest definierten Zeitfenstern als auch Shop-to-Shop-Lieferungen – für den schnellen Nachschub bei verschiedenen Retail-Kunden transportiert Logwin Waren zwischen den Filialen der Handelsketten. Darüber hinaus umfasst das Leistungsspektrum des Logistikers zahlreiche Value Added Services. So versehen die Mitarbeiter im Bereich Retail Kleidungsstücke mit Preis- und Sicherungs-etiketten; für Media-Kunden legen sie Sonderbeilagen in Magazine ein und übernehmen die Remissionen – nicht verkaufte Printprodukte bringen sie zur Entsorgung oder transportieren sie zurück zu den Verlagshäusern.  


Logwin in Polen
Logwin in Polen wurde 1992 gegründet. Heute betreibt der Logistikdienstleister in Polen neun Standorte: in Gdynia, Gliwice, Krakau, Lodz, Posen (2) und Warschau (3). 450 Mitarbeiter organisieren nationale und internationale Transporte, bewirtschaften 57.000 Quadratmeter Lagerfläche und erbringen zahlreiche Value Added Services.

 
Über die Logwin AG
Die Logwin AG, Grevenmacher (Luxemburg), entwickelt als externer Partner ganzheitliche Logistik- und Servicelösungen für Industrie und Handel. Der Konzern erzielte 2011 einen Umsatz von 1,3 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit rund 5.800 Mitarbeiter. Logwin ist in allen wichtigen Märkten weltweit aktiv und verfügt über rund 250 Standorte auf fünf Kontinenten. Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions (kundenorientierte Kontraktlogistik-Lösungen) und Air + Ocean (weltweite Luft- und Seefrachtaktivitäten) gehört die Logwin AG zu den führenden Unternehmen am Markt.

Das Geschäftsfeld Solutions steht innerhalb der Logwin AG für Kontraktlogistik. Solutions bietet individuelle Kunden- und Branchenlösungen – von Supply Chain Management und Warehousing über logistische Mehrwertdienste bis hin zu kompletten Outsourcingprojekten. Dabei verfügt das Geschäftsfeld über eine hohe Kompetenz in der Prozess¬steuerung und der Entwicklung maßgeschneiderter IT-Lösungen. Durch die enge Vernetzung der Geschäftsfelder lassen sich multimodale Transporte schnell und effektiv realisieren.

Die Logwin AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Mehrheitsaktionärin ist die DELTON AG, Bad Homburg (Deutschland).


Ihre Ansprechpartner:                            
Mario Aschbacher
Head of Central and Eastern Europe
im Logwin-Geschäftsfeld Solutions
Tel:     +43 662 4680-1331
Fax:     +43 662 4680-1114
mario.aschbacher@logwin-logistics.com
www.logwin-logistics.com

Piotr Jewusiak
Country Manager Poland
im Logwin-Geschäftsfeld Solutions
Tel:    +48 510 197-167
Fax:    +48 22 210 55-53
piotr.jewusiak@logwin-logistics.com

Dominique Simone Klopp
Public Relations
Tel:    +352 719690-1354
Fax:    +352 719690-1359
pr-info@logwin-logistics.com