Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

LogPark Hamburg: Erster Bauabschnitt komplett


LogPark Hamburg: Erster Bauabschnitt komplett

Die Habacker LogPark Holding hat den ersten Bauabschnitt in ihrem 80 Hektar großen Logistikpark im Süden Hamburgs komplett vermarktet: Anfang November schloss der Immobilienentwickler einen weiteren Mietvertrag ab.

Der erste Bauabschnitt im LogPark Hamburg umfasst eine Logistikanlage mit insgesamt zirka 27.000 Quadratmetern. Nach dem ersten Mieter GEODIS Logistics Deutschland hat sich jetzt auch ein Textilunternehmen für den Standort im LogPark Hamburg entschieden und übernimmt innerhalb dieses ersten Bauabschnitts eine zirka 16.000 Quadratmeter große Logistik-, Büro- und Hoffläche.

Die Logistikflächen von GEODIS Logistics Deutschland sind bereits Anfang November an den Mieter übergeben worden. Die Fertigstellung der Logistikflächen des zweiten Mieters ist für April 2010 geplant. Die Vermietung an das Textilunternehmen wurde durch GERLACH Gewerbe Logistic Services vermittelt.

Der erste Bauabschnitt liegt im westlichen Teil des LogPark Hamburg und ist direkt von der A1 einsehbar.

Bauantrag für den zweiten Bauabschnitt bereits eingereicht

Als nächstes plant die Habacker LogPark Holding die Entwicklung einer Logistikanlage von 25.000 Quadratmetern östlich der ersten Logistikanlage. Den Bauantrag hat die Habacker LogPark Holding bereits eingereicht.

Energiekosten senken – CO2 reduzieren

Die Logistikanlagen im LogPark Hamburg erfüllen die modernen Green Building-Standards. Mit Geothermie, einem hohen Tageslichtanteil und höchster thermischer Isolierung kann der Mieter seine Energiekosten um mehr als 30 Prozent gegenüber herkömmlichen Logistikanlagen senken und den CO2-Ausstoß reduzieren.

Die Lage des Logistikparks im Süden Hamburgs, an der A1, Abfahrt Rade, ist strategisch günstig: Per Straße bestehen Verbindungen nach Ost-, West- und Südeuropa und der Hamburger Hafen als Tor zu den weltweiten Märkten ist nur 20 Kilometer Luftlinie entfernt.

Die Habacker LogPark Holding wird den gesamten Logistikpark im Laufe der nächsten fünf Jahre entwickeln. Das Unternehmen investiert 250 Millionen Euro und ermöglicht dort zirka 1.600 Menschen aus unterschiedlichen Berufsfeldern einen Arbeitsplatz. Nach Fertigstellung wird der LogPark Hamburg zu den größten zusammenhängenden Logistikgewerbeflächen Deutschlands zählen.

www.logpark-hamburg.de