Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Logistikimmobilienmarkt FrankfurtRheinMain zieht deutlich an

Logistikimmobilienmarkt

FrankfurtRheinMain zieht deutlich an

 

 

 

Frankfurt am Main - 2010 wurden im

Teilmarkt FrankfurtRheinMain Hallen- und Logistikflächen mit einem

Gesamtvolumen von etwa 349.000 qm und damit fast 8% mehr als im

Vorjahreszeitraum umgesetzt. Da der Nachfrage nur ein geringes Neubauangebot

gegenübersteht, wurde das Marktgeschehen maßgeblich durch Umsätze im

Flächenbestand geprägt. Entsprechend stabil ist auch das Mietpreisniveau, das

für Neubauflächen an Top-Standorten bis zu 6,30 EUR/qm erreichen kann.

Ausgehend von einer weiter anziehenden Konjunktur erwarten die Marktexperten

der NAI apollo group für 2011 ein leichtes Umsatzplus bei anhaltend stabilen

Mietpreisen. Das geht aus ihrem aktuellen Marktbericht zum Logistikmarkt im

Rhein-Main-Gebiet hervor.

 

 

 

 

Das Gros der Flächenumsätze, die im

vergangenen Jahr in der Region erzielt wurden, entfiel auf die Größenklasse

3.000 qm bis 5.000 qm. "Vor allem die Nachfrage im mittleren Segment, d.h.

Hallen- bzw. Logistikflächen mit einer Größe von 3.000 qm, ist enorm gestiegen.

In dieser Kategorie gab es gegenüber 2009 eine Nachfragesteigerung um

100%", erläutert Martin Birkert, Prokurist und Leiter des Bereichs

Logistik der NAI apollo group. "Bei anhaltend positiven wirtschaftlichen

Rahmenbedingungen erwarten wir, dass 2011 auch wieder mehr mittelständische

Unternehmen Flächen nachfragen - mithin mit einem Umsatzanstieg im Segment bis

1.500 qm zu rechnen ist", so Marktexperte Birkert.

 

Aber auch Flächen über 10.000 qm

waren 2010 gefragt. Insgesamt sechs Mietvertragsabschlüsse wurden in dieser

Größenklasse erzielt, wobei die Vermietung von 20.000 qm an der Schwab Versand

/ my toys in Groß-Gerau - vermittelt durch die NAI apollo group - mit der

Vermietung von 27.000 qm an ein Unternehmen der Otto-Gruppe in Gernsheim zu den

größten Abschlüssen zählt, die im vergangenen Jahr realisiert werden konnten.

 

Kaum Projektentwicklungen

 

"Neubauflächen in der

Rhein-Main-Region werden zwar nachgefragt, sind jedoch rar. Es wurde 2010 kaum

spekulativ gebaut", sagt Martin Birkert. Auch 2011 werde sich daran wenig

ändern. Entwicklungen wie das MainLog Gehespitz-Gelände in Neu-Isenburg stellten

nach wie vor eine der wenigen Ausnahmen dar, weswegen der erste spekulative

Bauabschnitt zügig vermietet werden konnten. "In diesem Jahr werden auf

dem Areal weitere 21.500 qm spekulativ gebaut. Aufgrund des Mangels an

hochwertigen und modernen Flächen gehen wir davon aus, die Flächen ebenfalls

zeitnah vermarkten zu können", so der Prokurist der NAI apollo group.

Weiteres Potential für Neubauten bietet zudem das etwa 217.000 qm große

ehemalige Bundeswehrareal "ALPHA A3" in Obertshausen, mit dessen

Vermarktung die NAI apollo group ebenfalls exklusiv beauftragt ist.