Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Logistik als Kernkompetenz im Onlinehandel

Logo - storelogix

 

 

Pressemitteilung

Logistik als Kernkompetenz im Onlinehandel
Wie windeln.de seine Läger organisiert


München / Bochum, 16. September 2015: Die windeln.de AG ist einer der führenden und am schnellsten wachsenden Onlinehändler für Babyprodukte in Europa. Allein im letzten Jahr verdoppelten sich die Umsätze von 49 auf 101 Mio. Euro. In diesem Jahr ging das Unternehmen an die Börse. Als Teil der Wachstumsstrategie investiert windeln.de in die Logistik und baut weiter seine Infrastruktur aus. Im Zuge dessen wurde nun das neue Warehouse Management System (WMS) storelogix eingeführt, mit dem zunächst die Läger des Shoppingclubs windelbar in München und Abensberg sowie das windeln.ch Lager in Uster (Schweiz) gemanagt werden.

Das dynamische Wachstum wird vor allem durch Expansionen ins europäische Ausland und die ständige Weiterentwicklung des Portfolios vorangetrieben. Die logistischen Herausforderungen, die durch die schnellen Veränderungen und den permanenten Wandel bewältigt werden müssen, sind enorm. Um die Läger perfekt managen zu können, war es windeln.de wichtig, ein einheitliches WMS einzuführen. Gefragt war eine sehr flexible, schnell skalierbare und kostentransparente Lösung, mit der alle Abläufe automatisiert und permanent optimiert werden können. Ziel war auch, ein wesentlich höheres Volumen effizient und in kürzerer Zeit bearbeiten zu können.

Schneller ist besser – Prozesse optimieren ist mit storelogix ein Kinderspiel

Mit storelogix hat sich windeln.de für das System des Bochumer IT-Dienstleisters common solutions entschieden. Großer Vorteil dieser Lösung: Sie ist in nur sechs Wochen implementiert und wird als Flatrate genutzt – dadurch ist das System extrem flexibel, weil alle zukünftigen Anpassungen und Optimierungen enthalten sind und sofort umgesetzt werden können. So ist die ständige Prozessoptimierung gar kein Problem und auch ein neuer Standort kann einfach und schnell in Betrieb genommen werden. „In unseren selbst gemanagten Lägern wollten wir ein System, das sich unserem starken Wachstum anpasst und flexibel skalierbar ist. Kurz: Ein System mit dem wir konkurrenz- und zukunftsfähig sind.“ so Alexander Brand, Vorstand und Gründer von windeln.de.


storelogix seit Juni 2015 erfolgreich in drei Lägern implementiert


Zunächst wurde storelogix in beiden Lägern für den Shoppingclub windelbar und im Lager für den Shop windeln.ch implementiert. Die logistischen Anforderungen der Standorte sind durch die unterschiedlichen Geschäftsmodelle sehr individuell: Beim Shoppingclub wird ein wechselndes Sortiment mit deutlichen Rabatten angeboten. Täglich starten neue Aktionen und wenn diese beendet sind, werden die Artikel geordert, eingelagert und schließlich mit allen anderen Auftragspositionen kommissioniert. So befinden sich im Durchschnitt ca. 130.000 Warenstück als Aktionsware an diesem Standort. Anders in der Schweiz: Hier werden insgesamt ca. 66.000 Warenstück kontinuierlich bereitgehalten. Von der Windel über Babykleidung bis hin zu Kindermöbeln gibt es alles im Sortiment.
Die Implementierung von storelogix jeweils nur sechs Wochen gedauert: In München arbeitet man seit Juni mit dem System, in Abensberg seit Juli und in der Schweiz seit Anfang August diesen Jahres. windeln.de-Operations-Leiter Markus Zabel ist sehr zufrieden mit der schnellen und unkomplizierten Einführung der neuen Lösung: „storelogix ist durch die intuitive und nutzerfreundliche Bedienung sehr einfach zu handhaben. Schon jetzt konnten wir viele Abläufe optimieren und bei gleicher Mitarbeiterzahl das Versandvolumen deutlich erhöhen.“

Logistikoptimierung als Basis für zukünftiges Wachstum

Für den Onlinehändler ist damit ein weiterer wichtiger Grundstein für die Zukunft gelegt. Die Logistik als Kernkompetenz selbst in der Hand zu haben ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor und bedeutet nicht nur Prozesse harmonisieren zu können, sondern auch Qualität sicherzustellen. Dies betont auch Alexander Brand und freut sich über die weitere Zusammenarbeit mit common solutions: „Mit storelogix können wir unsere Logistik steuern und selbst koordinieren. So wird Qualität sichergestellt, was die Kundenzufriedenheit steigert und auch enorm unsere Logistikkosten senkt. Wir freuen uns, dass wir hier für die Zukunft den passenden Partner gefunden haben.“


Das WMS und seine Vorteile werden vom 7. - 8. Oktober 2015 auf der Neocom in Düsseldorf (Stand 432) vorgestellt.

Über storelogix
storelogix ist das WMS des Bochumer IT-Dienstleisters common solutions. Das System ist die perfekte Lösung für E-Commerce-Unternehmen: Es ist in nur sechs Wochen implementiert und durch die Flatrate kostentransparent und sehr flexibel. Alle Anpassungen, neue Läger und Standorte sind bereits in der Flatrate enthalten und können deshalb schnell realisiert werden – ohne lange Vorlaufzeiten und extra Kosten. So können Unternehmen ihr System permanent und schnell an neue logistische Anforderungen anpassen. Ein weiterer Vorteil von storelogix ist, dass neben Vorgehensweise und Analyse alle implementierten Abläufe TÜV-zertifiziert sind, sodass Unternehmen direkt zertifizierte Prozesse anbieten ohne selbst ein aufwendiges Audit durchlaufen zu müssen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.storelogix.de

Über windeln.de
windeln.de ist einer der führenden reinen Onlinehändler für Baby- und Kinderprodukte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und der Tschechischen Republik. Das Geschäft in der Slowakei und Polen sowie in Italien befindet sich derzeit im Aufbau. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen ein erfolgreiches
e-Commerce-Geschäft mit Baby- und Kleinkinderprodukten für Kunden in China. windeln.de bietet mehr als 100.000 Produkte von rund 1.000 Marken an, die größtenteils unter eigener Marke und darüber hinaus über das Portal feedo sowie
dem Online-Shopping-Club windelbar vertrieben werden. Das Spektrum reicht von Windeln und Babynahrung über Kindermöbel, Spi