Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

LGI Logistics Group International GmbH verlagert die Hauptverwaltung

 

 

 

PRESSEMITTEILUNG

LGI Logistics Group International GmbH verlagert die Hauptverwaltung

Böblingen, 12. Dezember 2012 – Die LGI Logistics Group International GmbH verlagert nach über 17 Jahren den Hauptsitz von Böblingen nach Herrenberg-Gültstein. Mit dem Standortwechsel bleibt die LGI dem Landkreis Böblingen aber treu. Der erfreuliche Grund und gleichzeitig zukunftsweisende Erfolgsfaktor für die Verlagerung der Unternehmenszentrale sind ein kontinuierliches nternehmenswachstum und die damit verbundene stetig wachsende Zahl an Mitarbeitern. Begonnen hat alles in Böblingen mit 160 Mitarbeitern. Heute arbeiten für den Logistikdienstleister mehr als 2.300 Mitarbeiter an über 30 Standorten in Europa.

„Ich freue mich sehr, dass sich auf dem Areal positive Entwicklungen abzeichnen und dort wieder viele Arbeitsplätze entstehen. Von Seiten der Stadtverwaltung werden wir den Entwicklungsprozess weiterhin gerne begleiten und unterstützen“, so Thomas Sprißler, Oberbürgermeister der Stadt Herrenberg.

Die LGI ist bereits seit ca. 15 Jahren an dem Standort Gültstein für mehrere Kunden tätig. Durch die Verlagerung der Hauptverwaltung an diesen Standort profitiert der Kontraktlogistiker nicht nur von einer zentralen Lage mit optimaler Verkehrsanbindung und einer hervorragenden Infrastruktur. Als Konsolidierungspunkt bietet der neue Unternehmenssitz die Möglichkeit, die Servicebereiche der LGI an einem Standort zusammenzulegen und schafft so
nachhaltige Synergieeffekte. So können Know-how und Ressourcen gebündelt sowie Kommunikation und Teamwork unter den Mitarbeitern verstärkt werden. „Für die LGI wird sich dies äußerst positiv auswirken, denn dadurch können wir alle von kurzen und schnellen Entscheidungswegen profitieren“, so Dr. Andreas Bunz, Geschäftsführer LGI. „Darüber hinaus stellt die direkte Nähe zu den operativen Abwicklungen am Standort sowie zu weiteren Standorten in unmittelbarer Nähe eine enge Zusammenarbeit zwischen den Servicebereichen, insbesondere der Prozessentwicklung,
und den operativen Bereichen sicher“, so Bunz weiter. Der Umzug der ersten Bereiche hat begonnen und wird Anfang nächsten Jahres abgeschlossen.

Über die LGI
LGI Logistics Group International konzipiert und übernimmt für Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Electronics, Industrial und Health Care die Lagerlogistik, Produktionsprozesse, Spedition/Transport- und Zolldienstleistungen. Zum Serviceportfolio der Logistik zählen im Besonderen die Produktionslogistik, die Distributionslogistik und die Rückhollogistik. 1995 aus Hewlett-Packard Deutschland entstanden, gehört die LGI seit 2012 mehrheitlich zur Kajo Neukirchen GmbH und M Cap Finance ittelstandsfonds GmbH & Co. Mit aktuell ca. 2.300 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten in Europa zählt die LGI zu den führenden Unternehmen in der europäischen
Kontraktlogistik und erzielte 2011 einen Umsatz in Höhe von 263 Mio. €. Auf Basis langjähriger Kundenbeziehung liefert die LGI Logistiklösungen für komplexe Aufgabenstellungen auf hohem Qualitätsniveau.
 
Medienkontakt:            
Tim Oldiges
Public Relations
Tel:+49(0) 7457 955 6030
E-Mail: tim_oldiges(at)lgi(dot)de

Karin Würzberger
Public Relations
Tel:+49(0) 7457 955 6065
E-Mail: karin_wuerzberger@lgi.de